Feuerwehrleute im Einsatz

Feuerwehr Eggenstein-Leopoldshafen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

sie finden hier Informationen zu Aktivitäten und Tätigkeiten rund um die Feuerwehr Eggenstein-Leopoldshafen aber auch zum Thema Bevölkerungsschutz. Als die „früheste, lebendigste und mutigste Bürgerinitiative“ hat der frühere Bundespräsident Richard von Weizsäcker die Feuerwehren einmal bezeichnet. In unserer Gemeinde leisten in der Einsatzabteilung 120 aktive Feuerwehrangehörige, ehrenamtlich Ihren Dienst für die Allgemeinheit und dass rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, sich über die vielfältigen Aufgaben und Tätigkeiten der jeweiligen Abteilungen und Fachbereiche in unserer Feuerwehr zu informieren.

Meldungen der Feuerwehr

Artikel-Suche
Artikel 1-3 von 11
18.11.2022
Wie führe ich ein Funkgespräch? Was sind denn eigentlich Koordinaten und wie verwende ich diese? Wie bediene ich ein Funkgerät und was hat es mit den Bandlagen auf sich?
Alle diese Themen und noch einige andere kamen auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Sprechfunkerlehrganges 2022 im Unterkreis „Untere Hardt“ zu.
30.10.2022
Nach 72 Stunden Ausbildung in den vergangenen 5 Wochen, welche in den Abendstunden oder an Samstagen absolviert wurden, konnten 22 neue Kameradinnen und Kameraden in den Grundlagen des Feuerwehrwesens ausgebildet werden. Die Ausbildung erfolgte im Unterkreis „Untere Hardt“ mit den Feuerwehren aus Dettenheim, Eggenstein-Leopoldshafen, Linkenheim-Hochstetten, Graben-Neudorf und Stutensee. Dabei wurden von den Ausbilderinnen und Ausbildern auf ehrenamtlicher Basis die Grundlagen in der Feuerwehr vermittelt. Schwerpunkte waren dabei die Tätigkeiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz, sowie Fahrzeugkunde und die Erste Hilfe.
23.10.2022
Bei einem Unfall im Bereich der Anschlussstelle Eggenstein, auf der Bundestraße 36 in Richtung Mannheim, wurden eine Person tödlich verletzt, zwei Personen schwerverletzt und eine vierte Person leichtverletzt. Aus noch nicht näher geklärten Umständen stießen zwei PKWs frontal aufeinander. Der Unfall erstreckte sich über zwei Fahrspuren der vier streifig ausgebauten Bundesstraße.

Veranstaltungen der Feuerwehr

Es konnten keine entsprechenden Veranstaltungen gefunden werden.