Rathaus mit Schriftzug

Veranstaltung

Fest der Kinderrechte am Weltkindertag

Sa., 1. Juni 2024

Am 1. Juni findet ein Fest zum Thema Kinderrechte statt, das wir (Kulturverein!/Leobande) zusammen mit den anderen Institutionen geplant haben, die auch bereits viel für Kinder aktiv sind, also mit der Schröcker Mütze und dem katholischen Familienzentrum K´he Hardt.
^
Beschreibung

Am Nachmittag ab 14 Uhr öffnen wir zunächst an 3 Stationen, von denen sich jede mit einem anderen Kinderrecht beschäftigt. Da unser Leobandezimmer recht weit abseits liegt, machen wir unseren Teil auf dem Grillplatz Eggenstein. Das Kinderrecht, das wir an unserer Station thematisieren, ist das Recht auf freie Zeit, Spiele und Selbstbestimmung. Wir werden dazu eine Schnitzeljagd im Wald anbieten, eine gemeinsame künstlerische Aktion und eine mit Ergebnissen zum Mitnehmen und in Ausmalbildern oder ähnlichen Aktionen versuchen, Kindern jeden Alters das Thema näher zu bringen. Gegen Spenden wird es Getränke und zu Essen geben. Die Kinder bekommen am Nachmittag an jeder der 3 Stationen einen Stempel in ihre Stempelkarte und können so zu Experten werden.

Um 17 Uhr treffen sich dann alle Beteiligten zum gemeinsamen Abschluss auf dem Grillplatz. Sven Mangei macht Musik mit seinem Sohn und der Zauberer Luca Wiebe wird kommen, und einiges mehr.

Von den eingenommenen Spenden wollen wir mit Unterstützung der Gemeindeverwaltung eine Mutter-Kind-Schaukel für einen unserer Spielplätze finanzieren.

^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken