Rathaus mit Schriftzug

Veranstaltung

Storchencafe und offener Treff

Di., 19. März 2024
Storchencafe von 10 - 12 Uhr
offener Treff von 15 - 17 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Das Storchen-Cafe ist ein Ort, an dem Mütter mit Babys und Stillenden zusammenkommen, um sichin einer entspannten Atmosphäre auszutauschen und Unterstützung bei der Betreuung ihres Kindes erhalten.
Der offene Treff steht allen Bürgern und Bürgerinnen offen. Jeder kann kommen und gehen, sich beteiligen und engagieren oder einfach nur zuhören.
^
Beschreibung

Storchen-Cafe Der Fokus liegt auf Gesprächen und Erfahrungsaustausch untereinander, auch interkulturell. Schwangere, stillende und nicht-stillende Mütter sind herzlich willkommen. Geschwisterkinder können auf dem Spielteppich spielen oder sich mit Tischspielen beschäftigen. Das Angebot richtet sich auch an schwangere Mütter, die sich auf ihre erste Geburt vorbereiten. Der besondere Reiz besteht darin, dass erfahrene Mütter ihr Wissen und ihre Traditionen weitergeben. Es findet auch ein Erfahrungsaustausch über die Kulturen hinweg statt.Das offene Angebot soll Familien – egal aus welchem Land sie kommen - einen unkomplizierten Zugang zueinander ermöglichen, um sich in der neuen Lebenssituation mit Kind besser zurechtzufinden.Zu Fragen der Eltern rund um das Thema „Leben mit Baby“ stehen Tine, Silvia und Dani sowie eingeladene Gäste zu verschiedenen Themen zur Verfügung.

Neue Familien sind jederzeit herzlich willkommen!

Der offene Treff steht allen Bürgern und Bürgerinnen offen. Jeder kann kommen und gehen, sich beteiligen und engagieren oder einfach nur zuhören.

Familienbildung findet vor allem in vielen Gesprächen am Café-Tisch statt: im offenen Treff lernen Eltern von- und miteinander. Bei diesen Gesprächen werden Eltern gut beraten. Die Tipps basieren auf Erfahrungen im gelebten Familienalltag, sie zeigen Wege auf. Eltern, die alltagsnah beraten werden, können auf dieser Basis eigene Lösungsstrategien entwickeln, die in ihren familiären Kontext passen. Viele Eltern sammeln in der familiären Atmosphäre im Offenen Treff nützliche Erfahrungen auch allein durch das Beobachten anderer Eltern im Umgang mit den Kindern. Wie machen es andere? Was passt für mich und mein Kind? Der Offene Treff wird hier zum „Pädagogischen Raum“, der Platz lässt für die eigene Reflektion. Die Begegnungen unter Gleichen sind wichtig – sie vermitteln das Gefühl, ernst genommen zu werden mit Frust und Freuden des Familienalltags. Eltern, die mit ihrem Baby zum ersten Mal in das Familienzentrum kommen, stellen fest, dass hier Eltern mit denselben Fragen sind. Anregungen von Eltern - auf gleicher Augenhöhe - helfen manchen mehr als schlaue Bücher oder social Media.

Der Offene Treff erreicht Mütter und Väter durch direkte Ansprache, Beteiligung und Unterstützung im Elternsein: · immer wieder anders, · immer wieder neu, · immer bedarfsorientiert.

Storchencafe und offener Treff sind ein STÄRKE Projekt

^
Veranstaltungsort
Familienzentrum Schröcker Mütze
Bahnhofstraße 43e
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken