Rathaus mit Schriftzug

Gemeindenachricht

30 Jahre Märchenwald…


Doch halt! Rückblick:

Im letzten Jahr 2023, feierte Frau Elke Meinzer ihre 30jährige Leitungstätigkeit im Märchenwald. Sie war schon ein Jahr vor der eigentlichen Eröffnung als Leitung tätig. Sie erarbeitete u.a. das erste Konzept der zukünftigen pädagogischen Arbeit der Einrichtung und konnte gemeinsam mit dem Architekten Herrn Reuter und dem Künstler-Vater von unserer Nessie, Herrn Treiber, das Gebäude gestalten.

Im November 2023 verabschiedeten wir unsere Leiterin Frau Meinzer, in ihren wohlverdienten Ruhestand.

MW_AbschiedMeinzer1.jpg

Der Bürgermeister Herr Lang, der Fachbereich Soziales, Vertreter des Personalrates, die Vorsitzenden unseres Elternbeirates, die Leitungen der kommunalen Einrichtungen sowie das Märchenwaldteam verabschiedeten sich von Frau Meinzer, mit vielen lieben Worten und Danksagungen. Kleine Präsente zum glückenden Start in den Ruhestand durften natürlich auch nicht fehlen.

Die Kinder vom Märchenwald verabschiedeten sich am letzten Tag mit einer ganz eigenen, exklusiv für Frau Meinzer erfundenen, Mitmach-Geschichte „Die kleine Elke sucht ihr Glück“.

MW_AbschiedMeinzer2.jpg

Doch was genau in dieser Geschichte geschah, können Sie, liebe Leser vielleicht an unserem Tag der offenen Tür, am 19.10.2024 herausfinden. Klassisch in einem Buch gebunden, bleibt Frau Meinzer und die Geschichte in unserem Kindergarten erhalten.

An dieser Stelle noch ein ganz großes Dankeschön an Andreas Höpfner, der die Bilder für das Buch im Ehrenamt erarbeitet hat, sowie an das gesamte Märchenwaldteam, welches mit einem riesigen Engagement und Ehrenamt maßgeblich zum Gelingen der Abschiedsfeiern beigetragen hat!

M.H.

^
Redakteur / Urheber
Kita Märchenwald