Rathaus mit Schriftzug

Gemeindenachricht

Brennholz und Schlagraum Update Januar 2023


Brennholz und Schlagraum Update Januar 2023

Übersichtskarte Flächenlose

Loskarten Flächenlose

Schlagraumregeln

In dieser Woche wurden die Zuteilungen für Brennholz lang und Schlagraum vorgenommen. So sollten in Kürze die Rechnungen mit Unterlagen bei den Bestellern ankommen. Nachdem jetzt alle Daten vorliegen, steht fest, dass alle Besteller Holz bekommen. Beim Brennholz lang können ca. 590 FM Hartholz auf 97 Besteller verteilt werden, sodass jeder seine bestellte Menge erhält. Bei den Flächenlosen gibt es 88 Lose für 88 Besteller - das ist der Zufall schlechthin …

Die Flächenlose enthalten entsprechend der beschränkten Einschlagsmenge weniger Schlagraum als aus den Vorjahren bekannt. Dementsprechend wurden die Preise auch moderat angesetzt. Wieviel Holz im Endeffekt darin liegt, weiß man nach der Aufarbeitung und hier entscheidet es sich ob man „gewonnen“ oder „verloren“ hat. Der Preis der Flächenlose deckt gerade den Verwaltungsaufwand und den Aufwand der Markierung.

Die Lage der Brennholzpolter ergibt sich aus den der Rechnung beiliegenden Polterkarten. Die Lage der Flächenlose muss jeder Käufer nach Erhalt der Flächenlosrechnung selbst aus folgenden Plänen herunterladen.

Für alle Schlagräumer gelten nach wie vor die Schlagraumregeln im Revier Rheinaue

Aufgrund dieses sehr hohen Verwaltungsaufwandes (Markierung, Holzaufnahme, Zuteilung, Rechnungstellung) und der Tatsache, dass alles Holz vergeben ist, ist ein Umtausch von Flächenlosen und Brennholzpoltern nicht möglich. Die Rückgabe einer Zuteilung ist aber möglich, es erfolgt dann eine Neuvergabe an andere Besteller. Nach Erhalt der Rechnungen empfiehlt es sich zeitnah aufzuarbeiten um evtl. Diebstahl zuvorzukommen, ein Ersatz ist hier vom Verkäufer nicht zu leisten.