Rathaus mit Schriftzug

Gemeindenachricht

Ausgabe von Notfalldosen an alleinlebende Menschen im Rathaus Eggenstein


Es ist wichtig, dass notfallrelevante Personen für den Rettungsdienst in der Wohnung schnell zugänglich gemacht werden können. Gerade bei alleinlebenden Personen kann sich dies teilweise schwierig darstellen. Hier hilft die Notfalldose im Ernstfall wichtige Zeit zu gewinnen. Die Notfalldose ist eine Plastikdose mit Drehverschluss und enthält ein Einlegeblatt, aus dem z.B. eingenommene und verordnete Medikamente sowie die Kontaktdaten von nahen Verwandten, die im Notfall verständigt werden sollen, aufgeführt werden. Dadurch können die Rettungskräfte die wichtigsten Kontakte, die im Notfall zu informieren sind und weitere Auskünfte geben können, schnell erreichen. Damit die Notfalldose einen einheitlichen Standort hat, wird diese im Kühlschrank aufbewahrt. Durch einen Aufkleber an der Wohnungstür sowie einem weiteren Aufkleber an der Kühlschranktür wird darauf hingewiesen, dass eine Notfalldose vorhanden ist. Die Notfalldosen können von alleinlebenden Personen kostenfrei an der Rezeption im Rathaus Eggenstein zusammen mit dem zugehörigen Merkblatt abgeholt werden.