Rathaus mit Schriftzug

Gemeindenachricht

Ein besonderer Tag für die Rotkäppchen und die grüne Gruppe


Schon seit ein paar Wochen gibt es eine besondere Kooperation zwischen der Rotkäppchen Gruppe des Kindergarten Märchenwald und der grünen Gruppe vom Kindergarten Regenbogenexpress. Nach Briefen die verschickt wurden und Besuchen am Zaun vor den Kitas während der Corona-Pandemie und einem Spielplatzbesuch, der kurze Zeit später aufgrund der Lockerungen möglich war, standen für unser Projekt viele weitere Möglichkeiten offen. Endlich war es soweit. Ein lang ersehnter Wunsch der beiden Gruppen konnte erfüllt werden. Hierbei ging es um einen Besuch der grünen Gruppe die uns im Märchenwald bei den Rotkäppchen besucht haben. Aufgeregt warteten unsere Kinder am Morgen auf die Gruppe. Für diesen besonderen Anlass haben unsere Kinder einen großen Stuhlkreis gestellt. Hier wurde die grüne Gruppe empfangen. Die Rotkäppchen Kinder zeigten unseren neuen Freunden, wie ein Morgenkreis im Rotkäppchen Alltag aussieht. Wir sangen gemeinsam Lieder, besprachen an unserem Wochenplan den Tag und erklärten ihnen die Regeln in unserer Gruppe. Uns ist aufgefallen, dass viele Dinge aus dem Alltag ähnlich sind wie bei der grünen Gruppe. Hierzu gehört z.B., dass das Rennen im Gruppenraum nicht erlaubt ist oder dass man sich gegenseitig helfen soll, wenn man ein Problem zu lösen hat.

Nach dem Stuhlkreis teilten sich die Kinder in zwei Gruppen auf. Hierbei schauten sich viele Kinder unseren Außenbereich an. Gemeinsam gingen wir zu unserer Garage und holten Fahrzeuge und Sandelsachen raus. Die Kinder waren begeistert. Sie berichteten, dass unser Hof „RIESIG“ sei und dass man hier besonders gut Fahrzeug fahren kann.

Auch in unserer Gruppe gab es Spannendes zu entdecken. So war unsere Puppenecke auf unserer zweiten Etage ein gut besuchter Spielbereich. Die Kinder spielten hier Restaurant und kochten leckere Gerichte. Auch unsere Bewegungsecke schien interessant für die Kinder zu sein. Hier konnten sie mit unterschiedlichen Stoffbausteinen Häuser bauen. Jüngere Kinder die Unterstützung beim Stapeln brauchten, wurden von älteren unterstützt. Der Vormittag ging dem Ende zu und beide Gruppen haben sich über dieses Wiedersehen sehr gefreut. Die Rotkäppchen fragten im Anschluss, ob sie auch mal die grüne Gruppe besuchen dürfen. Die grüne Gruppe erwiderte diese Frage mit einem lauten „JAAAAAAAAA“. Nun freuen wir uns auf ein zukünftiges Treffen und sind gespannt, wie ein Tag in der grünen Gruppe aussieht.

M. W.

^
Redakteur / Urheber
Kita Märchenwald