Rathaus mit Schriftzug

Gemeindenachricht

Die Pflegestützpunkte bieten weitere Termine zur virtuellen Gesprächsrunde für pflegende Angehörige an


Die Betreuung eines pflegebedürftigen Angehörigen und die Organisation der pflegerischen und medizinischen Versorgung sind meist sehr zeitintensiv und mit vielen Fragen verbunden. Unabhängig davon, ob die Pflege im eigenen Zuhause oder im Pflegeheim stattfindet, fordert die Situation die Angehörigen und belastet sie psychisch. Umso wichtiger ist es, die eigenen Grenzen und Möglichkeiten zu kennen und im Alltag wieder neue Kräfte zu tanken.

Angehörige, die Interesse an einer Teilnahme haben, können sich beim Pflegestützpunkt unter Telefon 0721 936 71230 anmelden.

Weitere Informationen zu den Pflegestützpunkten im Landkreis Karlsruhe sind unter www.landkreis-karlsruhe/Pflegestuetzpunkte.de abrufbar.

^
Redakteur / Urheber
Fachbereich Soziales