Rathaus mit Schriftzug

Gemeindenachricht

Osterbasar der Schatzhüter


Das Angebot reichte von selbstgebastelten Osterkränzen, bei denen rund 250 Eier aus verschiedenfarbigem Papier ausgeschnitten wurden, bis hin zu Tomatenpflanzen die eigens aus Samen einer kleinen Tomate gezogen wurden. Das Hineinsetzen in Kokosfasertöpfe war etwas knifflig, dennoch wurden rund 25 Pflanzen sorgfältig und liebevoll verpackt und dem Osterbasar hinzugefügt. Besonders gut kam das selbstgemachte Apfelgelee an, welches mit selbst hergestellten Etiketten und farblich passenden Tüchern dekoriert wurde. Durch die Mitarbeit vieler Eltern der Schatzkiste kamen 75 ausgeblasene Eier bei uns an. Die Kinder verzierten diese mit verschiedenen Techniken und konnten sie so zahlreich verkaufen.

Ein großes Dankeschön an die Eltern der Schatzhüter, welche noch verschiedene liebevoll dekorierte Kuchen und Muffins beigesteuert haben, die voller Vorfreude von Eltern und auch von Kindern gekauft und direkt verzehrt wurden.

Die Kinder hatten viel Freude daran, ihre selbst gebastelten Produkte anzubieten und für einen guten Zweck zu verkaufen.

Dank des Osterbasar werden nun 671,70 Euro an die Unicef Nothilfe Ukraine gespendet.

Vielen Dank an alle mitwirkenden Eltern und Käufer!

Vor allem an die fleißigen Kinder der Schatzhüter, nur dank eurer Mithilfe konnten wir einen so vielfältigen Osterbasar gestalten und diesen tollen Erlös erzielen.

^
Redakteur / Urheber
Kita Schatzkiste