Rathaus mit Schriftzug

Gemeindenachricht

Überlandhilfe bei Kaminbrand in Karlsbad und Brandmeldealarm im Nordring


Zur zweiten Überlandhilfe der Woche mit dem Einsatzstichwort „Kaminbrand“ wurde Franz Weniger, Fachberater Schornsteinfeger am Donnerstag, den 03. März 2022 um 21:53 Uhr von der Freiwilligen Feuerwehr Karlsbad in die Lange Straße angefordert. Bereits um 21:25 Uhr eilten die Feuerwehrleute von Karlsbad wegen eines brennenden Kamines zu einem mehrgeschossigen Wohngebäude.

einsatz_kaminbrand_karlsbad_1

Von einem Einsatztrupp unter Atemschutz auf der Drehleiter wurde der Kamin gereinigt. Anschließend wurde der Kamin vom Fachberater kontrolliert. Nachdem keine Gefahr mehr ausging, wurde die Einsatzstelle um 00:14 Uhr dem Eigentümer wieder übergeben. Von Seiten der Feuerwehr Eggenstein-Leopoldshafen waren zwei Personen mit einem Transportwagen bis 00:15 Uhr im Einsatz.

einsatz_kaminbrand_karlsbad_2

Am Samstagnachmittag des 05. März 2022 gegen 13.20 Uhr wurde die Brandmeldeanlage der Hermann-Uebelhör-Sporthalle ausgelöst. Nach Ankunft der ersten Feuerwehrkräfte unter Einsatzleiter Stefan Schilli wurde der betroffene Bereich des Gebäudes auf ein Schadenfeuer kontrolliert. Nachdem keine Rauchentwicklung und auch kein Schadenfeuer vorgefunden wurde, konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Die Auslöseursache waren Bauarbeiten in den Sozialräumen. Die Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei erfolgte um 13:38 Uhr. Anschließend rückten alle Feuerwehrfahrzeuge wieder ein.

Die Einsatzabteilung der Feuerwehr war mit 4 Fahrzeugen und 20 Kräften sowie die Polizei mit einer Streifenwagenbesatzung des Revier Karlsruhe-Waldstadt im Einsatz.

^
Redakteur / Urheber
Feuerwehr Eggenstein-Leopoldshafen