Rathaus mit Schriftzug

Gemeindenachricht

Der Nikolaus besucht den Regenbogenexpress


Die Kinder waren sichtlich beeindruckt durch die imposante Erscheinung und gaben stolz ihre eingeübten Lieder, Tänze und Fingerspiele zum Besten. Im Anschluss kramte der Nikolaus in seinem Bollerwagen und hatte tatsächlich für jedes Kind eine Socke, prall gefüllt mit Schokolade, Nüssen und Obst mitgebracht. Die Kinder bedankten sich und nahmen sogleich das Geschenkte genauestens unter die Lupe.

Der Nikolaus aber musste gleich weiterziehen. Am 6. Dezember hat so ein Nikolaus schließlich nur wenig Zeit und alle Hände voll zu tun.

Der Regenbogenexpress sagt jedenfalls Danke und wünscht dem Nikolaus einen schönen und wohlverdienten Urlaub bis zu unserem Wiedersehen im nächsten Jahr.Der Nikolaus bringt die gefüllten Socken zu den Kindern

^
Redakteur / Urheber
Kita Regenbogenexpress