Aktuelles in Leben & Freizeit

 
  • 19.02.2020  Umwelttag: Projekt 5. Errichtung Steinriegel und Totholzhecke

    Umwelttag: Projekt 5. Errichtung Steinriegel und Totholzhecke

    Umwelttag lebt vom Mitmachen: 21. März von 9 bis 13 Uhr. Projekt Nr. 5 ist vom jungen Verein SoLaWi. Sie errichten Steinriegel und Totholzhecke als Eidechsenhabitat. Gerne beteiligen und bitte anmelden. Danke.

  • 17.02.2020  Rund um Kleindenkmale

    Rund um Kleindenkmale

    Erleben Sie am Sonntag, 1.3.2020, ab 11 Uhr im Rathaus die Vorstellung der neuen Broschüre unserer örtlichen Kleindenkmale. Zeitgleich wird die Ausstellung des Landkreises eröffnet. Auf Schautafeln sehen Sie einige der leicht zu übersehenden Zeugen vergangener Zeiten. Gesellig, informativ mit musikalischer Begleitung einer Harfe und Cajon - temperamentvoll und rhythmisch - gerne bei einem Gläschen Sekt.

  • 06.02.2020  Umwelttag abgesagt

    Umwelttag abgesagt

    Der Umwelttag, der am 21. März in unserer Gemeinde stattfinden sollte, ist abgesagt. Wir bedauern dies sehr, weil der Umwelttag auf viele begeisterte und engagierte Mitstreiter gestoßen ist. Aber angesichts der Verbreitung des Corona-Virus kann es die Gemeindeverwaltung nicht verantworten Veranstaltungen mit Ansammlungen von vielen Menschen durchzuführen, soweit dies nicht unbedingt erforderlich ist. Einzelne Projekte des Umwelttages werden allerdings dennoch aktuell umgesetzt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

  • 05.02.2020  Anträge zum Haushalt 2020

    Anträge zum Haushalt 2020

    Insgesamt 33 Anträge und Anregungen zum Haushalt 2020 hatten die Fraktionen des Gemeinderates sowie andere örtliche Institutionen für die Beratungen eingereicht. In seiner Sitzung hat der Gemeinderat nach Vorberatung über die weitere Behandlung entschieden. Insbesondere über 3 Anträge wurden Einzelbeschlüsse gefasst: Bolzplatz am Bürgerpark, Konzept eMobilität und Neugestaltung Kreisel Leopoldshafen.

  • 04.02.2020  Jubiläumsgemälde für Gemeinde

    Jubiläumsgemälde für Gemeinde

    Benno Treiber hat der Gemeinde ein großes Gemälde geschenkt, welches Bürgermeister Stober gerne entgegennahm und sich herzlich beim Künstler bedankte. Es hängt im Foyer im Rathaus.

  • 16.01.2020  Wir sind dabei

    Wir sind dabei

    Viele Gruppen unserer Gemeinde haben eine gemeinsame Bewerbung für den Landeswettbewerb "Baden-Württemberg blüht" abgegeben. Weitere Mitstreiter sind herzlich willkommen, denn das Ziel ist größer als „nur“ am Wettbewerb erfolgreich teilzunehmen. Es geht darum möglichst viele für unsere Umwelt zu sensibilisieren, die wesentlichen Akteure in unserer Gemeinde noch besser zu vernetzen und gemeinsam konkrete möglichst nachhaltige Projekte vor Ort umzusetzen – gerne mit großer Bürgerbeteiligung.

  • 15.01.2020  Kick-off zum Umwelttag

    Kick-off zum Umwelttag

    Am 21. März findet ein Umwelttag in unserer Gemeinde statt. Wer Ideen hat, sich bei der Organisation einbringen will oder einfach interessiert ist, ist herzlich zum Treffen am Dienstag, 28.1.20, um 19.30 Uhr, ins Rathaus eingeladen. Sie möchten auch etwas für unsere Umwelt tun, hier, direkt vor Ort? Informieren Sie sich, beteiligen Sie sich, machen Sie einfach mit.

  • 14.01.2020  Sanierung Fisperweg beginnt

    Sanierung Fisperweg beginnt

    Am 20. Januar 2020 beginnen die Bauarbeiten mit Vollsperrung im Fisperweg, soweit es keinen Frosteinbruch gibt. Die Sanierung der Straße erfolgt in zwei Bauabschnitten und soll bis Ende Juni 2020 fertig sein. Umleitung ist ausgeschildert. Die Verwaltung bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen. Die Erreichbarkeit der TGE-Halle sowie der Pizzeria ist gewährleistet.

  • 14.01.2020  Sonderausstellung Trink-Kultur

    Sonderausstellung Trink-Kultur

    Die Sonderausstellung „Wasser, Most, Schnaps, Bier und Wein" im Heimatmuseum in der Leopoldstraße 12 ist freigegeben. Der Besucherandrang bei der Eröffnung war enorm. Weit über 300 Trink-, Schenk- und Lagergefäße aus sechs Jahrhunderten hat Wolfgang Knobloch zusammengetragen. Er dankt den Leihgebern und freut sich über Schenkungen. Geöffnet sonntags 11 bis 16 Uhr, Führungen nach Vereinbarung.

  • 13.01.2020  Neujahrsempfang 2020

    Neujahrsempfang 2020

    Bürgermeister Stober begrüßte beim Neujahrsempfang Mitbürgerinnen und Mitbürger, welche in verschiedenen Funktionen unser Gemeindeleben maßgeblich prägen und auch repräsentieren. Dies ist der passende Rahmen, um Menschen aus unserer Mitte für außergewöhnliche Leistungen auf unterschiedlichen Gebieten wertzuschätzen und über die Entwicklung unserer Gemeinde zu informieren.

Corona-Virus: Wichtige Infos

Vorsprachen im Rathaus ausschließlich mit Termin. buergerservice@egg-leo.de.   

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Tel: 0721 97886-0 • Fax: 0721 97886-23 • E-Mail: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten (tel. voranmelden):
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr
Do 14.00-18.00 Uhr