Aktuelles in Leben & Freizeit

 
  • 07.02.2019  EU-weite Notrufnummer 112

    500 Millionen Menschen, eine Notrufnummer: Die „112“ steht in ganz Europa für schnelle, zuverlässige und qualifizierte Hilfe von Feuerwehr und Rettungsdienste. Über die kostenfreie Telefonnummer 112 erhalten Hilfesuchende in allen Ländern der Europäischen Union Schutz und Hilfe von Feuerwehr und Rettungsdiensten. Um diese Nummer bekannter zu machen, findet am 11. Februar 2019 der europaweite Notruftag statt, informiert der Feuerwehrverband Baden-Württemberg.

  • 07.02.2019  vhs neues Programm

    vhs neues Programm

    Das neue Frühjahr-/ Sommerprogramm 2019 der Volkshochschule ist fertig und liegt ab 18. Februar im Rathaus, den Banken, den Edeka-Märkten, Buchhandlung Krissel und weiteren Stellen aus. In Kürze kann man sich online zu den Kursen anmelden. Bei einigen heißt es "schnell sein". Auf der Startseite den bunten vhs-Button anklicken - Ihr schneller Weg zu aktuellen Infos der vhs-Außenstelle bei uns.

  • 06.02.2019  Ergebnis der Ferienbetreuung 2019

    Ergebnis der Ferienbetreuung 2019

    Das Anmeldeverfahren zur Ferienbetreuung ist abgeschlossen. Für fast alle Ferienwochen sind die mindestens 10 erforderlichen Anmeldungen zustande gekommen. Lediglich in den Faschingsferien und der zweiten Osterferienwoche wird keine Ferienbetreuung angeboten. Sehen Sie hier die Gesamtübersicht.

  • 31.01.2019  Anbieter von Ferienspaß–Aktionen

    Anbieter von Ferienspaß–Aktionen

    Vereine, Organisationen, Unternehmer, Einzelpersonen und alle, die sich am Ferienspaß beteiligen möchten, sind herzlich zum Netzwerktreffen am Freitag, 22.02., um 16 Uhr, ins Untergeschoss des alten Rathauses in der Leopoldstraße 40 eingeladen. Tatjana Treiber wird in lockerer Atmosphäre die Eckdaten des diesjährigen Ferienspaßes und gerne Ihre Wünsche & Anregungen mit Ihnen besprechen und den Meldebogen entgegennehmen.

  • 16.01.2019  Anmelden zur 1. Seniorenmesse

    Anmelden zur 1. Seniorenmesse

    Über ein Drittel unserer Einwohner gehören dazu, viele in Kürze und sehr viele stehen ihnen nahe: gemeint sind unsere Senioren. Präsentieren Sie Ihre Angebote und Ihren guten Service bei der zielgruppenspezifischen Messe, die am 22.9.19 in der Rheinhalle von 11 bis 17 Uhr stattfindet. Nutzen Sie die Gelegenheit mit unseren Best Agern 60+ und deren Angehörigen ins Gespräch zu kommen. Sponsoren werden mit ihrem Logo im Flyer dargestellt.

  • 15.01.2019  Infotage der Beruflichen Schulen

    Über die Mittlere Reife zum Abitur. Zur Zeit bieten die beruflichen Schulen in Karlsruhe, Bretten, Ettlingen usw. umfassende Beratung an mit Tag der offenen Tür und Individualberatungen. Der zweite Bildungsweg hat schon viele zum Erfolg geführt. Bsp. Ettlingen, 21.01., Bretten Dienstag, 22. Januar, um 19 Uhr zu Abitur oder die Fachhochschulreife, Mittwoch, 23. Januar, um 19 Uhr zu mittleren Bildungsabschluss oder den Hauptschulabschluss, lesen Sie mehr ...

  • 14.01.2019  Großer Andrang bei Eröffnung Sonderausstellung

    Großer Andrang bei Eröffnung Sonderausstellung

    Welche eine Freude für die Organisatoren der aktuellen Sonderausstellung im Heimatmuseum, die sonntags von 11 bis 16 Uhr zu sehen ist. Wolfgang Knobloch, unser ehrenamtlicher Museumsleiter und ausgewiesener Fachmann, hat mit seiner unvergleichlichen Leidenschaft über 300 Exponate zum Thema "Tee - Kaffee - Kakao" zusammengetragen. Viele Interessierte sind zur Eröffnung der Ausstellung in die Leopoldstraße gekommen, manche sicherlich auch wegen der versprochenen Kostproben leiblicher Genüsse.

  • 07.01.2019  Sonderausstellung Museum

    Sonderausstellung Museum

    Kommen Sie zur Eröffnung der neuen Sonderausstellung im Heimatmuseum am Sonntag, 13.1. ab 14 Uhr. Leibliche Genüsse, nicht nur in der Theorie. Profitieren Sie von der jahrzehntelangen Berufserfahrung von Wolfgang Knobloch. Mit viel Leidenschaft und Sachverstand hat er Informationsmaterial und 300 Gegenstände zusammengetragen zum Thema "Tee - Kaffee - Kakao" - 300 Jahre bürgerliche Tee-, Kaffee- und Kakao-Kultur im deutschen Südwesten und ihre Ursprünge.

  • 17.12.2018  Grüße zum Jahreswechsel

    Grüße zum Jahreswechsel

    Die Mitglieder des Gemeinderates, Bernd Stober sowie die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung bedanken sich zum Jahresende für das bisherige Vertrauen und wünschen Ihnen zum Weihnachtsfest besinnliche und frohe Stunden. Das neue Jahr möge Ihnen Gesundheit und Glück bringen. Auf weiterhin gute Zusammenarbeit zum Wohl von Eggenstein-Leopoldshafen, unserer schönen Gemeinde.

  • 10.12.2018  Wie eine große Familie

    Wie eine große Familie

    Stimmungsvoll und abwechslungsreich mit Musik und Gesang feierten wir den 2. Advent mit Nikolaustag und Adventssingen. Am Freitag hatte die Gemeinde unsere Senioren in die Rheinhalle zur gemeinsamen Feier eingeladen. Bürgermeister Stober gab bei allen drei Feiern einen kurzen Rückblick auf die Geschehnisse des ablaufenden Jahres und stand für persönliche Gespräche zur Verfügung. Es ging sehr familiär zu. Ganz großer Dank an alle, die in irgendeiner Weise mitgewirkt haben, und das waren sehr viele.

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Logo der Behördennummer 115zoom

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook