Aktuelles in Leben & Freizeit

 
  • 25.07.2019  Pässe Ferienspaß abholbereit

    Die Ferienspaß-Pässe sind fertig und können im Rathaus, Friedrichstraße 32, an der Rezeption abgeholt werden. Wir freuen uns sehr, dass sich rund 160 Kinder zum Ferienspaß angemeldet haben. Den ggf. fälligen Kostenbeitrag je nach Veranstaltung bitte gleich an der Rezeption bezahlen. Wir danken den Anbietern der Ferienspaß-Aktionen sehr herzlich, ebenso Tatjana Treiber für ihren tollen Einsatz.

  • 25.07.2019  Fahrstraße bei Rheinfähre saniert

    Im Rahmen der kontinuierlichen Instandhaltung unserer technischen Infrastruktur wurde auf 300 Meter Länge der hintere Abschnitt der Fahrstraße am Rhein saniert. Die Straße ist nur teilweise im Eigentum der Gemeinde, der andere gehört der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung. Mit Vertretern des WSA Mannheim hat vor Ort bei der Rheinfähre ein sehr gutes konstruktives Gespräch stattgefunden.

  • 24.07.2019  Grillplatz wegen Waldbrandgefahr erneut "gesperrt"

    Grillplatz wegen Waldbrandgefahr erneut "gesperrt"

    Wegen akuter Waldbrandgefahr ist auch bei ausgewiesenen Grillplätzen jegliches offene Feuer in der Nähe von Wald verboten. Dies betrifft auch den Grillplatz beim Gartencenter entlang der Linkenheimer Allee direkt am Hardtwald. Auch die Nutzung eines mitgebrachten Grills ist strengstens verboten. Betroffen sind auch bereits geschlossene Mietverträge. Die Nutzung des Platzes ohne Entfachung eines Feuers oder Nutzung eines Grills ist aber bei vorhandener Reservierung möglich.

  • 21.07.2019  STADTRADELN

    STADTRADELN

    Die STADTRADELN-Aktion ist beendet. Nur noch wenige Tage können die geradelten Kilometer nachgetragen werden. Dann steht fest, wer in den drei Wochen mit über 1.500 die meisten Kilometer geradelt ist. Der Radelkönig bzw.-Königin wird bei der Seniorenmesse ausgezeichnet. Am 20.7. führte Mario Schönleber äußerst professionell die ca. 20-köpfige Gruppe im Rahmen der Sternfahrt zum Karlsdorfer Straßenfest und wohlbehalten wieder zurück. Vielen herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben, für die Unterstützung der Aktion STADTRADELN zur Sensibilisierung fürs häufigere Umsteigen aufs Rad.

  • 15.07.2019  vhs neues Programm

    vhs neues Programm

    Das neue Herbst-/ Winterprogramm 2019/2020 der Volkshochschule ist fertig und liegt ab 23. Juli im Rathaus, den Banken, den Edeka-Märkten, Buchhandlung Krissel und weiteren Stellen aus. Bereits jetzt kann man sich online zu den Kursen anmelden. Bei einigen heißt es "schnell sein". Auf der Startseite links den bunten vhs-Button anklicken - Ihr schneller Weg zu aktuellen Infos der vhs-Außenstelle bei uns.

  • 09.07.2019  Ferienspaß - noch eine Chance

    Ferienspaß - noch eine Chance

    Es gibt noch ein paar freie Plätze, bei denen Anmeldungen direkt bei Tatjana Treiber zusätzlich möglich sind: 6. / 9. / 10. / 12. / 14. / 18. / 24. / 27. Radtour, Boule, Tee-Kaffee-Kakao, Naturerlebnis, Streichelzoo, Badminton, Vorbild Natur

  • 04.07.2019  Grillplatz wegen Waldbrandgefahr "gesperrt"

    Grillplatz wegen Waldbrandgefahr "gesperrt"

    Wegen akuter Waldbrandgefahr ist auch bei ausgewiesenen Grillplätzen jegliches offene Feuer in der Nähe von Wald verboten. Dies betrifft auch den Grillplatz beim Gartencenter entlang der Linkenheimer Allee direkt am Hardtwald. Auch die Nutzung eines mitgebrachten Grills ist strengstens verboten. Betroffen sind auch bereits geschlossene Mietverträge. Die Nutzung des Platzes ohne Entfachung eines Feuers oder Nutzung eines Grills ist aber bei vorhandener Reservierung möglich.

  • 02.07.2019  Wettbewerb Baden-Württemberg blüht

    Wettbewerb Baden-Württemberg blüht

    Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) hat den Wettbewerb "Baden-Württemberg blüht" ins Leben gerufen. Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember 2019. Zukunftsweisende Projekte, Maßnahmen und Konzepte zur Stärkung der biologischen Vielfalt sind gesucht. Der Landeswettbewerb ist mit insgesamt 25.000 Euro dotiert. Nähere Informationen zum Wettbewerb finden Sie auf www.bwblüht.de.

  • 30.06.2019  Mitmachen beim STADTRADELN

    Mitmachen beim STADTRADELN

    Die letzte Woche der STADTRADELN-Aktion läuft. Man kann immer noch einsteigen. Zugangsdaten merken und entweder täglich oder mindestens 1 x wöchentlich die geradelten Km eintragen. Am 20.7. geht es in einer Sternfahrt gemeinsam zum Karlsdorfer Straßenfest. Unterstützen Sie die klimafreundliche Aktion. STADTRADELN will sensibilisieren und erreichen, dass öfters das Rad genutzt wird. Eine tolle Aktion.

  • 25.06.2019  KABS bittet um Mithilfe

    KABS bittet um Mithilfe

    Seit 40 Jahren bekämpft die KABS die Stechmückenplage. Aufgrund des Hubschrauber-Ausfalls kommt es etwa bitte Mitte Juli zum erhöhten Schnakenaufkommen, weil eine Brut zu Fuß nur zu 50% am Ausschlüpfen gehindert werden konnte. Die KABS möchte wissen, wie stark Sie belästigt sind. Bitte den Fragebogen ausfüllen und an die KABS oder Gemeinde senden.

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Logo der Behördennummer 115zoom

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook