1
2
3
4
5
6

Generationenpark

25.09.2018

Bei strahlendem Sonnenschein eröffnete Bürgermeister Stober am 20. September 2018 den kleinen Generationen-Sportpark mit vorerst vier Allwetter-Geräten mit den Worten "Unser Bürgerpark wird zunehmend zum generationsübergreifenden Aktiv-Park für unsere Einwohner im Herzen unserer schönen Doppelgemeinde“. Mitglieder unseres örtlichen Seniorenbeirats erläutern die Übungen an den Geräten für einen effektiven Trainingserfolg. Es geht ganz einfach, strengt nicht zu sehr an und ist der Gesundheit äußerst zuträglich.

Bewegung und Begegnung im Bürgerpark

Beim Bouleplatz nahe der Straßenbahnlinie findet man den Generationen-Sportpark mit derzeit 4 Geräten, welche ein vielseitiges Training ermöglichen. 

Die Fitness-Geräte wurden auf Betreiben unseres Seniorenbeirats aufgestellt und auch von diesem ausgewählt. Im Schaukasten veröffentlicht der Seniorenbeirat die Termine, an welchen Mitglieder des Beirats Anleitung zum effektiven Trainig geben.

Der Bürgerpark ist ein beliebter Ort für Spaziergänge mit hoher Aufenthaltsqualität und somit ein Ort der Begegnung. Die Bewohner des nahegelegenen Seniorenheims wissen dies zu schätzen.

Die vier „Outdoor-Fitness“-Geräte laden zum leichten Bewegungstraining der Arm-, Schulter-, Bauch- und Rückenmuskulatur ein. Sie mobilisieren die Gelenke, stabilisieren den Rumpf, fördern die Koordination, den Gleichgewichtssinn und stärken das Herz-Kreislauf-System.

Auf drei der vier Geräte können zwei Personen gleichzeitig trainieren. Auf diese soziale Dimension hebt Friedrich Jaki, der Sprecher des Seniorenbeirats, ab. „Der Aktivpark bietet die Chance, sich beim Sport zu begegnen und der sozialen Isolation, Ausgrenzung und Stigmatisierung im Alter die rote Karte zu zeigen.“

Mit sportlicher Aktivität kann eine Verbesserung der Grundstimmung und höhere Zufriedenheit erreicht werden. Wertvoll ist die Gesunderhaltung durch Verbesserung der Vitalität und motorischer Fähigkeiten im Alltag, insbesondere zur Sturz- und Verletzungsprophylaxe. Stürze können gerade bei älteren Menschen verheerende Folgen haben.

Bei den jeweiligen Geräten stehen Tafeln, welche die Übungen erklären, so dass sie leicht gemacht werden können. Einfach beim Spazierengehen einen Stopp einlegen, die Übungen an den Geräten machen (in normaler Straßenkleidung möglich) und mit einem guten Gefühl etwas für seine Gesundheit und Fitness getan zu haben weitergehen oder noch auf einer Bank verweilen.

„Mit den attraktiven Geräten aus Edelstahl haben wir ein soziales Angebot für Nutzer nahezu jeden Alters, welches kostenlos, unverbindlich und ohne Vorbereitung in jeder Art von Kleidung zu fast jeder Tages ‐ und Jahreszeit genutzt werden kann“, fast Bürgermeister Stober zusammen.

Wir hoffen, dass die Geräte gut genutzt werden und Bedarf für weitere entstehen wird.

Schauen Sie sich bei der Gelegenheit auch gleich den schönen Bouleplatz an, den begeisterte Boulespieler in ehrenamtlichem Engagement neu hergerichtet haben.

Generationenpark: Sportgerät trainiert Rückenmuskulatur und stärkt das Herz-Kreislaufsystemzoom
Generationenpark: Sportgerät trainiert Rückenmuskulatur und stärkt das Herz-Kreislaufsystem
Generationenpark: Bouleplatz, gerade neu hergerichtet, Foto Peter Treike zoom
Generationenpark: Bouleplatz, gerade neu hergerichtet, Foto Peter Treike
Generationenpark: Eröffnung 20.9.18zoom
Bürgermeister Stober und Seniorenbeirat Friedrich Jakizoom
Generationenpark: Sportgeräte Eröffnung 20.9.18zoom
Generationenpark: Sportgeräte Eröffnung 20.9.18
Generationenpark: Sportgerät trainiert Bein- und Hüftmuskulatur sowie den Gleichgewichtssinn und stärkt das Herz-Kreislaufsystemzoom
Generationenpark: Sportgerät trainiert Bein- und Hüftmuskulatur sowie den Gleichgewichtssinn und stärkt das Herz-Kreislaufsystem
Generationenpark: Sportgerät trainiert Schultermuskulatur, fördert Durchblutung der Hände und stärkt das Herz-Kreislaufsystemzoom
Generationenpark: Sportgerät trainiert Schultermuskulatur, fördert Durchblutung der Hände und stärkt das Herz-Kreislaufsystem
Generationenpark: Sportgerät mit drehbaren Scheiben, im Stehen und Sitzen, es trainiert Bauchmuskulatur und stärkt das Herz-Kreislaufsystemzoom
Generationenpark: Sportgerät mit drehbaren Scheiben, im Stehen und Sitzen, es trainiert Bauchmuskulatur und stärkt das Herz-Kreislaufsystem
 
Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook