1
2
3
4
5
6

Holzvermarktung in Kooperation

10.09.2020

Die meisten waldbesitzenden Kommunen in unserem Landkreis haben mit dem Landkreis Karlsruhe am 15.07.2020 eine öffentlich-rechtliche Vereinbarung geschlossen. Mit dieser wurde die Aufgabe des kommunalen Holzverkaufs ans Landratsamt übertragen. Für die Erwerber von Brennholz lang und Schlagraum ändert sich nichts. Förster Booms bleibt weiterhin der Ansprechpartner

Die waldbesitzenden Städte und Gemeinden im Landkreis Karlsruhe 

Bad Schönborn, Dettenheim, Eggenstein-Leopoldshafen, Gondelsheim, Graben-Neudorf, Karlsbad, Karlsdorf~Neuthard; Kraichtal; Kronau, Kürnbach, Linkenheim-Hochstetten, Marxell, Oberderdingen, Oberhausen-Rheinhausen, Östringen, Pfinztal, Rheinstetten, Stutensee, Sulzfeld, Ubstadt-Weiher, Waghäusel, Waldbronn, Walzbachtal und Zaisenhausen 

haben mit dem dem Landkreis Karlsruhe eine öffentlich-rechtliche Vereinbarung über den gemeinsamen Holzverkauf geschlossen.  

Die Beteiligten verfolgen mit der Vereinbarung die gemeinsamen Ziele, das in ihren Forstbetrieben produzierte Holz möglichst. wertschöpfend zu vermarkten und mit einer nachhaltigen Pflege und Bewirtschaftung der Wälder durch ihre Forstbetriebe die Schutz- und Erholungsfunktionen der Wälder im Landkreis Karlsruhe zu erhalten und zu fördern.

Corona-Virus: Wichtige Infos

Vorsprachen im Rathaus ausschließlich mit Termin. buergerservice@egg-leo.de.   

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Tel: 0721 97886-0 • Fax: 0721 97886-23 • E-Mail: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten (tel. voranmelden):
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr
Do 14.00-18.00 Uhr