Eggenstein-Leopoldshafen im Herbst
Eggenstein-Leopoldshafen im Herbst
Idyllisch entspannend zu jeder Jahreszeit ist die Umgebung von Eggenstein-Leopoldshafen.
Herbst im Alten Hafen
Herbst im Alten Hafen
Foto "Traum in Gelb" stammt von Alfred Volk aus Karlsruhe
 
 
1
Eggenstein-Leopoldshafen im Herbst
Idyllisch entspannend zu jeder Jahreszeit ist die Umgebung von Eggenstein-Leopoldshafen.
2
3
4
Herbst im Alten Hafen
Foto "Traum in Gelb" stammt von Alfred Volk aus Karlsruhe
5
6

Digitale „Orts-Nachrichten“

22.10.2019

Bürgermeister Stober freute sich sehr von seinem Amtskollegen Michael Möslang die digitalisierten Orts-Nachrichten der Jahre 1949 bis 1966 auf einem USB-Stick zu erhalten. Nochmals Danke nach Linkenheim-Hochstetten!

Die am 19. Februar 1949 erstmals erschienenen Orts-Nachrichten lösten den Orts-Büttel ab und waren sozusagen das Amtsblatt von damals, nämlich die gemeinsame amtliche Verkündigung der Hardtgemeinden Hochstetten, Eggenstein, Leopoldshafen, Liedolsheim, Rußheim, Neureut und Linkenheim, später kamen weitere hinzu. 

Die gedruckten Informationen für die damals noch selbständigen Gemeinden wurden von Hermann Nees in Linkenheim herausgegeben. Horst Nees, der Sohn des Verlegers, hat alle Orts-Nachrichten, die von 1949 bis 1966 erschienen sind, gesammelt und sie dem Freundeskreis Heimatgeschichte in Linkenheim zur Verfügung gestellt. Mitglieder des Vereins „Heimathaus Zehntscheuer“ haben es sich zur Aufgabe gemacht die kompletten Ausgaben zu digitalisieren. „Es war auch technisch eine Herausforderung, weil sich zwischendurch das Format vom anfänglichen DIN A4 auf mehr als A3 vergrößert hat“, berichtete Altbürgermeister Günther Johs, der Vorsitzender des Zehntscheuer-Vereins ist. 

Ende 2017 hatte die Gruppe mit dem Einscannen begonnen, beendeten vor Kurzem das Projekt und lassen jetzt ihre beiden Nachbargemeinden Dettenheim und uns daran teilhaben – und das Beste daran, die pdfs sind durchsuchbar und ein Eldorado für Heimatkundler. „Ich bin mir sicher, dass unsere Ortsgeschichtler begeistert sein werden, ich bin es jetzt schon“, versicherte Bürgermeister Stober und bedankte sich mit einem Präsent bei den Aktiven. Zuvor hatte Wilfried Heger einige Kostproben aus den historischen Orts-Nachrichten präsentiert und einiges ist doch gleich geblieben auch noch 70 Jahre später.

Die Quelle ist allerdings noch nicht versiegt. Horst Nees ist auch im Besitz der „Mittelbadischen Nachrichten“, welche die Orts-Nachrichten ablösten und bis 1994/95 verteilt wurden. Auch diese sollen in naher Zukunft digitalisiert werden.

Foto: Orts-Nachrichten 1949 "Laufenlassen von Hunden"zoom
Foto: Orts-Nachrichten digitalisiert, Erstausgabe 19.02.1949zoom
Foto: Übergabe Orts-Nachrichten digitalisiertzoom

Foto von Rainer Grund vom Zehntscheuer-Verein, Bürgermeister Stober mit Michael Möslang (links) und Bürgermeisterstellvertreter Oberacker aus Dettenheim (rechts),  sitzend v.l.n.r.: Horst Nees, Wilfried Heger, Manfred Becker, Wolfgang Knobloch, Katrin Kranich

Foto: Übergabe Orts-Nachrichten digitalisiertzoom

Rainer Grund und Günther Johs vom Heimathaus Zehntscheuer-Verein.

 
Foto: vor der Zehntscheuer in Linkenheimzoom

v.l.n.r.: vorne: Horst Nees und Günther Johs vor der adretten Zehntscheuer in Linkenheim, Hintergrund Archivarin Kranich, Manfred Becker und Wolfgang Knobloch

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Logo der Behördennummer 115zoom

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook