1
2
3
4
5
6

Corona-Virus: Wichtige Infos

Bitte beachten Sie unsere Hinweise bzgl. der aktuellen Situation in unserer Gemeinde

Kitas in Richtung Regelbetrieb

17.06.2020

Frohe Kunde für die Eltern. Die angekündigten Änderungen der Coronaverordnungen stellen die Weichen für einen Regelbetrieb, allerdings unter Pandemiebedingungen. Schon ab dem 29. Juni soll es möglich sein. Die Verantwortlichen der Gemeindeverwaltung setzen alles daran möglichst umfassend wieder alle Kinder betreuen zu können. Einschränkungen wird es aber geben. Eltern werden von den Einrichtungsleitungen zeitnah informiert.

Regelbetrieb in Kitas und Schulen unter Pandemiebedingungen 

Das Land Baden-Württemberg wird in einer der nächsten Änderungen der aktuellen Corona-Verordnungen den Weg frei machen für einen sogenannten Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen. 

 Ab Montag, 29.6.2020, wird in unseren Kindergärten, Kernzeit und Hort an den Grundschulen damit gestartet, allerdings der Beschränkungen, die sich aus „unter Pandemiebedingungen“ ergeben. 

 Das heißt durch den Wegfall der Abstandsvorgaben in den Einrichtungen im Kontakt der Kinder untereinander oder zu den Erzieher/innen wird es an anderer Stelle Vorgaben zu Betriebsabläufen und leider auch Formalitäten geben. Unsere Einrichtungen müssen z.B. auf strenge Trennung der Gruppen auch im Spielbereich achten. Offene pädagogische Konzepte können somit nicht wie gewohnt umgesetzt werden. Von den Erziehungsberechtigen bzw. allen Personen, die die Kinder in die Einrichtung bringen oder abholen, müssen Erklärungen über die „Virusfreiheit“ abgegeben werden. Verschärft werden auch die Besuchsverbote bei Erkrankungsanzeichen usw.. Wie bei den bisherigen Öffnungsschritten in der Kinderbetreuung wird sich die Gemeindeverwaltung mit den kirchlichen Kindergärten eng abstimmen.

„Wir sind zuversichtlich alle offenen Fragen zur Umsetzung des vollen Regelbetriebes zeitnah klären zu können“, freut sich Hauptamtsleiter Jürgen Ehrmann Eltern Erleichterungen verschaffen zu können. 

Voll des Lobes ist der zuständige Amtsleiter für die Leiterinnen und Leiter der Kinderbetreuungseinrichtungen. „Alle haben sich sehr engagiert dafür eingesetzt, schnellstmöglich und möglichst viele Kinder in Betreuung nehmen zu können. Ich bin sehr stolz auf die Leistung der Leitungen der Kitas, Horte und Kernzeit“, informierte er Mitglieder des Gemeinderates über die Entwicklung.

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Tel: 0721 97886-0 • Fax: 0721 97886-23 • E-Mail: info@egg-leo.de

Logo der Behördennummer 115

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr
Do 14.00-18.00 Uhr