1
2
3
4
5
6

Wasserstand überschreitet die 8,00 m-Marke

29.01.2021

Feuerwehr bereitet Schließung der Dammscharte beim Alten Hafen vor.


Auf Grund der Wetterlage wurde vom Ordnungsamt der Pegelstand bei Maxau beobachtet und noch am Freitag der Auftrag an die Feuerwehr erteilt, die Dammscharte beim Alten Hafen zu schließen. Die Mitarbeiter des Bauhofs haben die Bellebrücke gesperrt und Warnbeschilderung an gefährdeten Stellen die im Alarmplan Hochwasser vorgesehenen Maßnahmen veranlasst.

In der Nacht von Freitag auf Samstag wird der Wasserstand am Pegel Maxau den Wert von 8,00 m erreichen und in der Folge deutlich überschreiten. Dadurch wird der Straßenbereich zwischen der neuen Dammrampe der L559 (früher Dammscharte) an der Fahrstraße zum Rhein bis zur Fähre und darüber hinaus vollständig überspült sein. 

Von Seiten der Feuerwehr bereitet man sich aktuell darauf vor, die Dammscharte im Laufe des heutigen Tages zu schließen. 

Die weitere Entwicklung des Wasserstandes wird weiterhin beobachtet, um zeitnah auf Veränderungen reagieren zu können.

Den Pegelstand Maxau, der zur Bewertung der Hochwasserlage in Eggenstein-Leopoldshafen hauptsächlich als Anhaltspunkt genommen wird, können Sie auch der Internetseite der Hochwasservorhersagezentrale Baden-Württemberg ersehen.

Corona-Virus: Wichtige Infos

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Tel: 0721 97886-0 • Fax: 0721 97886-23 • E-Mail: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten (tel. voranmelden):
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr
Do 14.00-18.00 Uhr