1
2
3
4
5
6

Ehrenamtliche für Fahrdienst zum Impfen in Rheinhalle

15.03.2021

Update: Es haben sich sehr viele Freiwillige für den Fahrdienst zur Rheinhalle gemeldet. Die Dorfgemeinschaft hilft sich. Klasse. Wir hatten Freiwillige gesucht, die unsere über 80Jährigen zu ihrem örtlichen Impftermin fahren. Termine: 30.3.+31.3.+1.4.+2.4. (Karfreitag) und im Mai für den 2. Impftermin. Eine Fahrt, die Leben retten kann. Unser örtlichen Seniorenbeirat koordiniert den Fahrdienst.

Am 30.3., 31.3., 01.04. sowie  Karfreitag 02.04.2021 kommt das mobile Impfteam des Landratsamts und impft unsere über 80Jährigen in der Rheinhalle. Die Zweitimpfung erfolgt in 6 Wochen an den Tagen Dienstag bis Freitag, 11. bis 14. Mai, wobei Donnerstag der Feiertag Christi Himmelfahrt ist.

Dafür benötigen wir viele ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer, da 67 unserer 80+-Seniorinnen und Senioren für die Fahrt von ihrer Wohnung in Eggenstein-Leopoldshafen zur Rheinhalle und zurück Unterstützung benötigen. 

19.03.21: Wir haben ausreichend Freiwillige. Ganz herzlichen Dank!!

Falls Sie bereit wären zu unterstützen, melden Sie sich bitte bei seniorenbeirat@egg-leo.de und
teilen uns mit

  • Tag und Uhrzeit, in welcher Sie fahren könnten
  • Vor- und Nachnamen, Telefon, Mail und Straße
  • Auto für Transport Rollator geeignet.

Unser örtlicher Seniorenbeirat koordiniert den Fahrdienst und teilt Ihnen die Adressen der zu fahrenden Senioren mit, sobald die individuellen Impftermine feststehen. 

Aufgrund der bereits eingegangenen Hilfsangebote gehen wir davon aus, dass jeder Freiwillige ca. 2 x fahren müsste.  Wer vor seinem Fahrdienst einen Corona-Test machen möchte, kann sich bereits jetzt bei der Flora-Apotheke einen Termin buchen. Die Corona-Tests sind kostenfrei. 

Nachdem die mobilen Impfteams des Landratsamts mit dem Impfen der Seniorenheime im Landkreis durch sind, hatten die Gemeinden die Möglichkeit diese fürs Vorort-Impfen anzufordern. Sofort nach Bekanntwerden setzte sich Amtsleiter Philipp Jänicke mit den Verantwortlichen beim Landratsamt in Verbindung, um abzuklären, was getan werden muss, damit ein mobiles Impfteam nach Eggenstein-Leopoldshafen kommt. 

„Ein Impftermin vor Ort erspart unseren über 80-Jährigen den Weg zu einem der Impfzentren und die Hürde der Terminbuchung übers Internet oder die 116117“, freut sich Bürgermeister Stober über das dezentrale Angebot. 

Alle unsere EinwohnerInnen, welche das 80. Lebensjahr vollendet haben, wurden von der Gemeindeverwaltung angeschrieben und gebeten bis zum 12. März der Gemeindeverwaltung mitzuteilen, ob sie einen Termin in Anspruch nehmen möchten. Der Bedarf wurde ans Landratsamt gemeldet. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Personen über 80 Jahren, die im Ort gemeldet sind, und bisher noch keinen Termin in einem der Impfzentren haben. Bürgerinnen und Bürger anderer Altersgruppen können leider nicht einbezogen werden, das ist so vom Landratsamt vorgegeben.

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Tel: 0721 97886-0 • Fax: 0721 97886-23 • E-Mail: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten (tel. voranmelden):
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr
Do 14.00-18.00 Uhr