Kinderhand die bunte Bausteine stapelt

Newsartikel

Sommerferien im Schülerhort an der Lindenschule


Die Kinder erzählten von den Ferien und wir haben Wassertiere ausgesägt, angemalt und in unserem Bad an das Fischernetz aufgehängt. An der Alb in Dammerstock haben wir Fische gefangen, angeschaut und sie wieder schwimmen lassen. Ein Fahrzeug-Mitbringtag durfte nicht fehlen, außerdem haben wir die Glastüre gestaltet. Am Chilltag wurden Höhlen gebaut und Süßes gegessen.

Unser Schachturnier war sehr spannend, das Viertelfinale musste sogar wiederholt werden. In der Turnhalle fand der Sporttag statt. Wir hatten viel Spaß, er war aber auch anstrengend. Ein Ausflug in den Vogelpark wurde mit Regen begleitet, wir haben trotzdem Spiele gemacht. Am 1. September kamen unsere neuen Erstklässler, sie wurden herzlich begrüßt. Auch ein Fußballturnier wurde mit 5 Mannschaften gespielt und es war super spannend. Am Ende siegte das Team “Beiertheim“.

In der letzten Woche gestalteten wir unser Türschild neu und fürs Jubiläum wurde die Tischdeko vorbereitet. Mittwochs war großer Flugtag, wir haben Flieger gebaut und in der Turnhalle starten lassen. Wer fliegt am weitesten und am längsten? Die Wölfe fuhren am Donnerstag mit der Straßenbahn in den Schlosspark. Dort gab‘s große Klettergerüste und eine coole Rutsche. Die Adler haben eine Schulhaus-Rallye und einen Ausflug zum TGE-Spielplatz gemacht. Freitags war dann wie jedes Jahr unser Ferienabschluss-Grillen. Es gab Würstchen und Kartoffelsalat.

Es waren wieder tolle Ferien!

(geschrieben von Simon, Jan F., Ida, Jannis, Max Sch., Bela, Navin)

Ausflug Schloßgarten

^
Redakteur / Urheber
Schülerhort Lindenschule