Kleines Mänchen mit vielen gelben Tickets um sicher herum.

Ticketshop




ACHTUNG - Neue Vorgaben der Landesregierung!

Seit 5. Dezember 2021 gilt für Bäder aus 2G+, das bedeutet zusätzlich Vorlage eines negativen Schnelltests. Davon ausgenommen sind
- Personen mit einer Booster-Impfung
- Geimpfte, wenn seit der letzten Impfung nicht mehr als 3 Monate vergangen sind,
- Genesene, deren Infektion nachweislich maximal 3 Monate zurückliegt.

Seit 27. Dezember 2021 gilt die Regelung, dass in den Alarmstufen keine Dampfbäder betrieben werden dürfen. Davon ist auch das Dampfbad in der Sauna betroffen: die finnische Sauna dort ist in Betrieb, das Dampfbad leider nicht.

Liebe Badegäste, seit Anfang Juni 2021 hat unser Hallenbad wieder geöffnet – allerdings in eingeschränktem Betrieb und unter den Vorgaben der Corona-Verordnungen Baden-Württemberg. Ab November 2021 darf auch die Sauna, zumindest mit "2G-Nachweis" wieder betrieben werden - in den Alarmstufen leider ohne Dampfbad.

Dies bedeutet vor allen, dass nur immer einer stark begrenzten Anzahl an Gästen der Zugang ermöglicht werden kann.

Wir haben die Öffnungszeiten daher in mehrere Zeitfenster (Slots) eingeteilt, um Ihnen den Besuch des Bads wieder zu ermöglichen. Wir unterscheiden dabei drei Gruppen, die teilweise wieder aufgeteilt sind in Schwimmer, Aquajogger und Nicht-Schwimmerbereich - bisschen kompliziert, das wissen wir, aber damit hat jede Nutzergruppe ihre garantierte Beckenfläche!
Für die Sauna unterscheiden wir nur zwischen der Frauen-Sauna am Mittwoch und gemischten Zeiten.

Hier geht es zum Ticket-Shop für die Eintrittskarten.

Fragen zum Online-Ticket