Informationen zur Impfterminen

Online-Karte gibt Übersicht über Impfmöglichkeiten im Stadt- und Landkreis Karlsruhe

Um einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten zu bieten, wie man im Moment im Stadt- und Landkreis Karlsruhe eine Coronaschutzimpfung - gleich ob Erst-, Zwei- oder Boosterimpfung - erhalten kann, hat das Landratsamt auf seiner Homepage unter www.landkreis-karlsruhe.de/coronavirus und auf dem gemeinsam mit der Stadt Karlsruhe betriebenen Corona-Portal unter www.corona.karlsruhe.de eine interaktive Karte freigeschaltet.

Die Karte beinhaltet zum einen die bekannte Übersicht über Arztpraxen, die über ihren eigenen Patientenstamm hinaus Impfangebote gemeldet haben. Hier werden auch einzelne Impfangebote, die Ärtzte oder Gemeinden organisieren, eingestellt.

Terminvereinbarungen bei diesen Impfstützpunken sind hier möglich.

Ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass alle Impftermine sämtliche Einwohnerinnen und Einwohner in Anspruch nehmen können, nicht nur Bürgerinnen und Bürger der jeweiligen Kommune. Ebenso ist es selbstverständlich möglich, Impftermine außerhalb des Stadt- und Landkreises Karlsruhe wahrzunehmen.

Auch in Stadtzentrum Karlsruhe finden regelmäßige Impfaktionen statt. Im ECE Center und im Kammertheater impfen die Mobilen Impfteams des Landes täglich.

Terminvereinbarung zu den Impfaktionen im ECE Center und im Kammertheater sind hier möglich.

Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) am Klinikum Karlsuhe bietet ebenfalls Impfangebote an. Die Impfstelle befindet sich im Haus V an der Moltkestraße/Ecke Kußmaulstraße.

Termine für Erst-, Zweit- und Auffrischimpfungen im Klinikum Karlsruhe müssen online vereinbart werden.

Viele weitere Impfangebote finden Sie auf der Übersichtsseite des Landes Baden-Württemberg:

Dranbleiben-BW - Impfangebote in Baden-Württemberg

Übersicht Impfmöglichkeiten