Regelungen für private Treffen

Als private Treffen gelten auch private Feiern in Restaurants und Eventlocations. Bei Feiern in gastronomischen Einrichtungen wie Restaurants oder Gaststätten gelten zudem die entsprechenden Regelungen für die Gastronomie. Für gemietete Veranstaltungsräume ohne eigene Gastronomie gelten die Regelungen der Kontaktbeschränkungen in den jeweiligen Stufen. Service-Personal, das an der privaten Veranstaltung teilnimmt, etwa also die Gäste bedient und bewirtet ist bei der Berücksichtigung der in der Warn- oder Alarmstufe geltenden Beschränkungen grundsätzlich mitzuzählen. Erfolgt nur eine Anlieferung von Speisen, gegebenenfalls mit Aufbau eines Buffets zur Selbstbedienung, aber keine weiterer Aufenthalt nach Verrichtung, ist dagegen nicht von einer Teilnahme an der Veranstaltung auszugehen. Bei privaten Treffen gilt keine Maskenpflicht.

Basisstufe:
Private Treffen ohne Beschränkung möglich.

Warnstufe:
Treffen nur mit Angehörigen des eigenen Haushaltes und fünf weiterer Personen. Immunisierte Personen (genesene und vollständig geimpfte Personen, vgl. § 4 CoronaVO) sowie Personen, die noch nicht das 18. Lebensjahr vollendet haben oder sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können oder für die keine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission besteht, bleiben bei der Ermittlung der Personenzahl und des Haushaltes unberücksichtigt. Paare, die nicht zusammenleben, gelten als ein Haushalt.

Alarmstufe I:
Treffen nur mit Angehörigen des eigenen Haushaltes und einer weiteren Person. Unberücksichtigt bleiben bei der Ermittlung der Personenzahl

  • Personen, die noch nicht das 18. Lebensjahr vollendet haben
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (Nachweis ist mitzuführen)
  • Personen, für die keine Impfempfehlung der Ständigen Imfkommission besteht

Paare, die nicht zusammenleben, gelten als ein Haushalt.

Alarmstufe II:

Wenn nicht geimpfte/genesene Personen teilnehmen:

  • 1 Haushalt plus 2 weitere Personen.
  • Personen bis einschl. 13 Jahre zählen nicht zur Personenzahl hinzu.
  • Paare, die nicht zusammen leben, gelten als ein Haushalt.

Auschließlich geimpfte/ genesene Personen Innen:

  • max. 10 Personen
  • Personen bis einschl. 13 Jahre zählen nicht zur Personenzahl hinzu.
  • Personen bei denen Impfung aus med. Gründen nicht möglich bzw. ohne Impfempfehlung der STIKO zählen nicht zur Personenzahl hinzu.

Auschließlich geimpfte/ genesene Personen Außen:

  • max. 50 Personen
  • Kinder/Jugendliche bis einschl. 13 Jahre zählen nicht mit.
  • Personen bei denen Impfung aus med. Gründen nicht möglich bzw. ohne Impfempfehlung der STIKO zählen nicht zur Personenzahl hinzu.

Ansprechpartner

Jonas Hartl

Fachbereichsleiter Ordnungswesen

0721 97886-73

j.hartl@egg-leo.de

Philipp Jänicke

Amtsleiter Ordnungsamt

0721 97886-71

p.jaenicke@egg-leo.de