1
2
3
4
5
6

Deutsches Rotes Kreuz OV Eggenstein-Leopoldshafen e.V.

Eisenbahnstr. 78
76344 Eggenstein-Leopoldshafen
www.drk-egg-leo.de

Manfred Berger
info@drk-egg-leo.de

 

Funktion - Name Vorname

1. Vorsitzender, Berger Manfred

manfred.berger@drk-egg-leo.de

2. Vorsitzender, Rein Alfred

alfred.rein@drk-egg-leo.de

Kassierer, Jehle Bernhard

bernhard.jehle@drk-egg-leo.de

Schriftführer, Hecker Achim

achim.hecker@drk-egg-leo.de

Bereitschaftsarzt, Tantzky Sascha

sascha.tantzky@drk-egg-leo.de

Leiterin Sozialarbeit, Schöler Sigrid

sigrid.schoeler@drk-egg-leo.de

Bereitschaftsleiter, Rein Daniel

daniel.rein@drk-egg-leo.de

Jugendleiterin, Wolters Verena

verena.wolters@jrk-egg-leo.de

Beisitzer im Vorstand,Hoffmann Sascha

sascha.hoffmann@drk-egg-leo.de

Beisitzer, Fritz Michael

michael.fritz@drk-egg-leo.de

Beisitzer, Göltz Yvonne

yvonne.goeltz@drk-egg-leo.de

Beisitzer, Bachmann Markus

markus.bachmann@drk-egg-leo.de

Beisitzerin, Helfenbein Katja

katja.helfenbein@drk-egg-leo.de

Beisitzer, Stellv. Jugendleiter, Wlostowski Daniel

daniel.wlostowski@jrk-egg-leo.de

Nach Abschluss eines ersten Ausbildungskurses vom 25. November 1936 bis zum 05. Juni 1937 gründete der spätere Bereitschaftsarzt Herr Dr. med. Mrozik die Sanitätskolonne Eggenstein. Nach Unterlagen des Gemeindearchivs bestand die Sanitätskolonne Eggenstein jedoch schon seit dem Jahre 1935.

Am 25.06.2006 wurde unser DRK Heim in Würdigung unseres Ehrenvorsitzenden Horst Gerwien in  Horst-Gerwien-Haus umbenannt. Der nächste große Meilenstein in unserer Vereinsgeschichte war die Fusionierung der DRK Ortsvereine Eggenstein und Leopoldshafen am 26.08.2013 zum DRK Ortsverein Eggenstein-Leopoldshafen e.V.  

 

Der DRK Ortsverein Eggenstein-Leopoldshafen e.V. ist seit dem Zusammenschluss der beiden Ortsvereine Eggenstein und Leopoldshafen im Jahr 2010, einer der größten Vereine unserer Gemeinde und zählt aktuell rund 1.000 passive Mitglieder. Wir können mit Stolz von uns behaupten auch einer der größten Ortsvereine im DRK Kreisverband Karlsruhe e.V. zu sein. Dies beweist die Anzahl unserer Mitglieder der Bereitschaft, Sozialarbeit und des Jugendrotkreuzes jeden Tag aufs Neue.

Die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Vereinsarbeit wurden in den letzten Jahren gelegt und sind letztlich durch die Fertigstellung unseres Erweiterungsbaus in diesem Jahr weiter optimiert worden. Die DRK Bereitschaft besteht derzeit aus 36 aktiven Mitgliedern. Für jeden Interessenbereich steht die DRK Bereitschaft Frauen und Männern offen. Qualität vor Quantität ist ein wesentlicher Grundsatz der Bereitschaft, vor allem in der Ausbildung der Mitglieder. Fachkundige Ausbilder trainieren in den verschiedenen Themenbereichen die Gruppen bzw. einzelne Fachbereiche.  

Seit 2004 bietet unsere Gruppe Sozialarbeit einen ehrenamtlichen Besuchsdienst. Unsere 19 im Sozialdienst aktiven Mitglieder besuchen regelmäßig alleinstehende und pflegebedürftige Personen, um den Kontakt nach außen zu behalten oder auch Angehörige zu entlasten.  

Der Zuspruch der Jugendlichen in unserer Gemeinde zum Jugendrotkreuz (JRK) ist enorm. Aktuell haben wir 4 JRK-Gruppen mit insgesamt 25 Kindern, die sukzessive an die Arbeit der Bereitschaft herangeführt werden, um so den Nachwuchs und eine gemischte Altersstruktur bei den Aktiven sicherzustellen. Die Sanitätsdienstliche Betreuung der verschiedensten Veranstaltungen wird durch unsere Aktiven Mitglieder aus der Bereitschaft und dem Jugendrotkreuz gemeinsam wahrgenommen.  

Unsere Aktiven aus allen Gliederungen unseres Ortsvereins leisten in der Gemeinde während ihrer Freizeit pro Jahr rund 10.000 Stunden - und dies alles zum Wohle der Einwohner der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen.

Zu unseren Aufgabengebieten zählen z. B.   

  • Intensive Jugendarbeit
  • Sanitätsdienste (Absicherung von Großveranstaltungen (auch überregional), Sportveranstaltungen, Handballdienste)
  • Durchführung von Blutspendenaktionen
  • Notfalleinsätze mit der Feuerwehr Egg-Leo   (z. B. Brandeinsätze, Verkehrsunfälle, Suchaktionen)  
  • Voll integriert im Katastrophenschutz (Einsatzeinheit Mitte) des Landkreises Karlsruhe
  • Erste-Hilfe Kurse für die Breitenausbildung
  • Überregionale Hilfe z. B. Großbränden in Bruchsal bei der GfA, Evakuierung Karlsruhe/Ettlinger Str.
  • Sozialarbeit (Betreuung bedürftiger Personen)  

Das Deutsche Rot Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet Menschen eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht - in Deutschland und in der ganzen Welt. Das DRK arbeitet nach den Grundsätzen der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Halbmondgesellschaften: MENSCHLICHKEIT UNPARTEILICHKEIT NEUTRALITÄT UNABHÄNGIGKEIT FREIWILLIGKEIT EINHEIT UNIVERSALITÄT     

Leitsatz des Deutschen Roten Kreuzes  

Wir vom Roten Kreuz sind Teil einer weltweiten Gemeinschaft von Menschen in der internationalen Rotkreuz und Rothalbmondbewegung, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen unterschiedslos Hilfe gewährt, allein nach dem Maß ihrer Not. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein.

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook