Gemeindeentwicklung

Lokale Agenda 21

Im Zuge der Agenda 21 haben sich in Eggenstein-Leopoldshafen verschiedene Agendagruppen gebildet.

Agendagruppe Spielräume

Agendagruppe Soziales

Allgemeine Informationen zur "Agenda 21"

Der Begriff „Agenda" kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „was getan werden soll". 

Die Agenda 21 ist ein umfangreiches weltweites Aktionsprogramm für eine umweltverträgliche und nachhaltige Entwicklung. Sie wurde von mehr als 170 Staaten auf der Konferenz für Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio de Janeiro verabschiedet.   

Prinzip der Nachhaltigkeit 

Das zentrale Leitmotiv der Agenda 21 ist die nachhaltige Entwicklung. Nachhaltige Entwicklung ist die Entwicklung, die die Bedürfnisse der Gegenwart befriedigt, ohne zu riskieren, dass zukünftige Generationen ihre eigenen Bedürfnisse nicht mehr befriedigen können. Die Nachhaltigkeit basiert auf 4 Säulen: 

1. Zukunftsfähigkeit ist das wesentliche Leitmotiv der Nachhaltigkeit: Sparsames Wirtschaften mit endlichen Ressourcen, wodurch es auch zukünftigen Generationen möglich ist, ihre materiellen Bedürfnisse zu befriedigen. 

2. Soziale und wirtschaftliche Gerechtigkeit: Auch die heutigen Generationen haben einen Anspruch auf Bedürfnisbefriedigung. Alle müssen einen gerechten Zugang zu den natürlichen Ressourcen erhalten. Dies beinhaltet insbesondere eine global gerechte Verteilung zwischen Industrie- und Entwicklungsländern. 

3. Schutz der Umwelt: Ökosysteme dürfen in ihrer Funktion und Regenerationsfähigkeit nicht beeinträchtigt bzw. gefährdet werden. Der Ressourcenschutz muss gewährleistet sein. 

4. Öffentliche Beteiligung: Die betroffenen Menschen werden in Entscheidungen über eine nachhaltige Entwicklung und in Handlungen aktiv einbezogen. 

Den Kommunen kommt bei ihrer Umsetzung eine entscheidende Rolle zu, da viele Probleme und Lösungsansätze, die in der Agenda 21 behandelt werden, auf lokaler Ebene wirksam werden. Jede Kommune soll gemeinsam mit ihren Bürgerinnen und Bürgern sowie gesellschaftlichen Gruppen eine „Lokale Agenda 21" aufstellen und umsetzen, denn nachhaltige Entwicklung umfasst die gesamte soziale, ökologische und ökonomische Dimension. 

Viele Ziele der Agenda 21 können nur vor Ort erreicht werden.

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook