evangelische Kirche Eggenstein
evangelische Kirche Eggenstein
Kirchplatz vor der Umgestaltung
 
 
1
2
evangelische Kirche Eggenstein
Kirchplatz vor der Umgestaltung
3
4
5
6

Besichtigung Wohnheim Kruppstraße 3

Am Freitag, 10.02.2017, zwischen 17:00 und 19:00 Uhr können Sie das neue Wohnheim in der Kruppstraße 3 besichtigen. Hier werden in den nächsten Wochen Flüchtlinge einziehen, die längerfristig in unserer Gemeinde leben – die sog. Anschlussunterbringung.

Ort
OT Eggenstein
Kruppstraße 3

Veranstalter
Gemeinde

Termine
Fr, 10.02.2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

 

Besichtigung Wohnheim Kruppstraße 3 

Fünf Gebäudeteile bieten Platz für die Sozialbetreuung und 72 Bewohner in insgesamt 18 gleichartigen Wohnungen, zwei sind bereits fertig ausgestattet.

„Die Wohneinheiten sind wirtschaftlicher als Container-Lösungen. Sie sind für Familien gut geeignet und ermöglichen im Bedarfsfall eine Trennung nach Nationalität oder Religion“, informiert Architekt Volker Hetzel vom Bau- und Liegenschaftsamt.

Innenhof der Kruppstraße 3 mit Laubengang
Innenhof der Kruppstraße 3 mit Laubengang
 

Die Ausstattung der Wohnungen erfolgt durch den Landkreis Karlsruhe. In nur 6 Monaten wurde der pragmatische Gebäudekomplex in Holztafelbauweise vom Generalunternehmen Nusser erstellt. Er kostet knapp über 3 Millionen Euro und wird mit einem modernen Blockheizkraftwerk betrieben. Der Innenhof und der Laubengang (eine Art umlaufender Balkon) laden zum Verweilen ein. Platz für einen Nutzgarten, Spielgeräte oder im Sommer Planschbecken für Kinder ist vorhanden. Nutzen Sie die Möglichkeit, und lernen Sie die Wohn- und Lebensbedingungen in der Kruppstraße kennen. 

„Für das Jahr 2017 gehe ich nach aktuellen Prognosen des Landkreises von insgesamt ca. 150 unterzubringenden Personen aus“, berichtet Philipp Jänicke, Leiter Ordnungsamt. Mit dem Wohnheim in der Kruppstraße und der Anmietung eines Containers in der Landkreisanlage „Am Schröcker Tor“ können wir die gesetzliche Verpflichtung erfüllen, Personen nach Abschluss Ihres Asylverfahrens oder zwei Jahre nach der Einreise in das Bundesgebiet zu beherbergen.

Die Anlage des Landkreises konnte am 1.2.17 besichtigt werden. Ausführliche Informationen zur Flüchtlingssituation in unserer Gemeinde stehen auf der Homepage.

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook