evangelische Kirche Eggenstein
evangelische Kirche Eggenstein
Kirchplatz vor der Umgestaltung
 
 
1
2
evangelische Kirche Eggenstein
Kirchplatz vor der Umgestaltung
3
4
5
6

Laubaktion im Vogelpark 2017 - „Schlechtes Wetter gibt es nicht“

25.11.2017

Am Samstag den 25.November hat die Feuerwehr Abteilung Leopoldshafen mit 8 Aktiven und 9 Jugendlichen gemeinsam mit den Vogelfreunden den Vogelpark für den Winter vom Laub und die beiden Teiche vom Schlamm befreit.

Das Wetter war regnerisch und kalt und für eine solche Aktion eigentlich völlig daneben. Aber wer sich überwinden konnte, hat erlebt, dass wir auch unter widrigen Bedingungen bei durchweg guter Stimmung unser Ziel erreicht haben. 

Zum Ablauf: Für die Reinigung und Neubefüllung der Teiche wurde eine Wasserförderstrecke mit unserer Tragkraftspritze, einer TS16 (Feuerlöschpumpe mit Verbrennungsmotor, Förderleistung 1600l/min) sowie rund 150m Schlauchleitung aufgebaut und über mehr als 3 Stunden betrieben. Das Wasser aus dem nahen Saugbrunnen wird als Fördermedium für den Vakuumtankwagen in den Blätter, Schlamm und Schmutz aus den Teichen abgesaugt werden, benötigt. Der Teichboden und die Böschung wurden mit Strahlrohren gereinigt. 

Die Tätigkeiten im und am Wasser wurden von den Angehörigen der Einsatzabteilung übernommen. Parallel zu den Teichtätigkeiten entfernte die Jugendfeuerwehr das Laub vom Spielplatz. Das war reine Handarbeit mit dem Laubrechen, da das Laub nass und schwer und somit eine Unterstützung durch den Laubbläser oder den Laubsauger nicht möglich war. 

Nach fast 3 Stunden war’s geschafft und es gab einen heißen Tee zum Aufwärmen (Jürgen Danke, das Du dran gedacht hast) und für manchen eine frische, trockene und dichte Regenjacke aus unserem Kleiderfundus. Direkt vor Beginn der Teichreinigung werden die Fische und Wasserschildkröten dem Wasser entnommen. Bis sie wieder in ihre angestammte, mit sauberem Wasser geflutete Umgebung zurückkehren können, müssen sie in bereitgestellten, großen sauberen Wannen einen Kurzurlaub verbringen. 

Wer von den Jugendlichen wollte, konnte bei dieser „Tierrettung“ mitmachen und erlebte dabei bestimmt ein kleines Abenteuer, denn wer hat schon im Alltag einen Fisch oder eine ausgewachsene Wasserschildkröte in der Hand bzw. kann die Tiere so aus der Nähe betrachten. Zur Mittagspause wurden wir von den Vogelfreunden im Vereinsheim zum traditionellen Haxenessen, ergänzt mit Pizza für die Jugendlichen, eingeladen. 

Unsere Aktion war gegen 16:30 Uhr nach dem Aufräumen für diesen Tag beendet. Vielen Dank an alle Teilnehmer und auch an die Eltern unserer Jugendfeuerwehrangehörigen für die Unterstützung und Teilnahme bei diesen Wetterbedingungen. Es wäre einfacher gewesen zuhause zu bleiben und nicht um 8:00 Uhr bei der Feuerwehr anzutreten. 

Doch selbst unsere jüngste Teilnehmerin Lisa lies es sich nicht nehmen da und ausdauernd dabei zu sein. Respekt! Gemeinsam haben wir den Umgang mit unserer Einsatzausrüstung geübt, dabei erfahren wie wir gemeinsam in einer guten Sache Erfolg haben können und die Kameradschaft, eine wichtige Zutat im Feuerwehrwesen, wurde gefestigt. 

Bis zum nächsten Mal bei der Laubaktion im Vogelpark.

 
Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook