evangelische Kirche Eggenstein
evangelische Kirche Eggenstein
Kirchplatz vor der Umgestaltung
 
 
1
2
evangelische Kirche Eggenstein
Kirchplatz vor der Umgestaltung
3
4
5
6

Kreiszeltlager 2017

Wie alle zwei Jahre besuchten wir auch dieses Jahr wieder das Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr Landkreis Karlsruhe. Gastgeber 2017 war die Feuerwehr Ubstadt-Weiher.

Neu gegenüber den Vorjahren war, dass uns zum ersten Mal auch Mitglieder aus der Jugendgruppe Eggenstein zum Zeltlager begleiteten. 

Auch am Zeltlager selbst hatten sich manche Dinge geändert: es gab einen neu gestalteten Turniertag mit nun drei statt wie bisher zwei verschiedenen Sportarten und zur Lagerolympiade waren in diesem Jahr auch erstmalig die Kindergruppen der Jugendfeuerwehren des Landkreises eingeladen. 

Doch zurück zum Zeltlagerreport. Das Lager begann für uns 22 Jugendliche und 8 Betreuer am Mittwochnachmittag mit dem Bezug unserer Zelte auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins Weiher. Danach ging man zusammen zum Abendessen und nahm geschlossen an der Lagereröffnung teil. 

Damit war der erste „offizielle“ Tag auch schon vorbei und wir freuten uns auf die Nacht. Am Donnerstag stand das Dorfspiel auf dem Programm. 

Kreiszeltlagerzoom
Kreiszeltlagerzoom
 

Hier muss man bei einer Wanderung durch den Ort Fragen zum Dorf oder zur Geschichte beantworten um dadurch die Gastgebergemeinde besser kennenzulernen. Dieses Spiel läuft den ganzen Tag und war aufgrund der Temperaturen von knapp 30° Celsius im Schatten noch etwas anstrengender als sonst. 

Nachdem wir das Dorfspiel abgeschlossen hatten feierten wir am Abend noch den 18ten Geburtstag unseres Betreuers Daniel Heger. Am Freitag stand das Sportturnier auf dem Plan. Unsere Kinder entschieden sich zur Teilnahme am Indiaca- und am Fußballturnier. Bei letzterem waren wir sogar so erfolgreich, dass wir am Ende den zweiten Platz belegten. 

Nach diesem anstrengenden, aber erfolgreichen Tag gab es noch ein weiteres Highlight, den Fackelumzug. Alle Teilnehmer des Lagers, in diesem Jahr über 700 Jugendliche und Betreuer, laufen dabei mit brennenden Wachsfackeln durch das Gastgeberdorf. Ein beeindruckendes Erlebnis sowohl für Zuschauer als auch Teilnehmer. 

Dann kam auch schon der Samstag. Dieser stand im Zeichen der Lagerolympiade. Auch bei dieser Aktion wurden wieder Temperaturen von bis zu 34° C erreicht, so dass die aufgebauten Freiluftduschen der Renner waren. 

Am Abend gab es zum „Lagerabschluss“ eine Open-Air-Disco, bei der die Jugendsprecher aller Jugendfeuerwehren des Landkreises an einer eigens hierfür gebauten Bar alkoholfreie Cocktails anboten. Und dann war auch schon der letzte Tag da. Nach dem letzten gemeinsamen Frühstück und dem Besuch des Lagergottesdienstes, wurden Gepäck und Material verladen, um danach mit den anderen Teilnehmern gemeinsam das Lagergelände zu reinigen. 

Als wir gesund und müde nach Eggenstein-Leopoldshafen zurückgekehrt waren, stand für uns fest, dass wir auch 2019 gerne wieder dabei sind.

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook