1
2
3
4
5
6

Feuerwehr und DRK üben gemeinsam die Versorgung und Befreiung von verletzten Personen aus einem verunfallten Fahrzeug!

29.10.2016

Am vergangenen Samstag fanden sich Feuerwehrangehörige der Einsatzabteilung Eggenstein zusammen, um gemeinsam mit dem örtlichen Deutschen Roten Kreuz auf dem Gelände der Firma Auto Böhler GmbH in Karlsruhe-Durlach einen Sonderdienst durchzuführen .

Schwerpunkt dieses Dienstes war das Thema “Technische Hilfeleistung”, womit sich die freiwilligen Rettungskräfte den Tag über beschäftigten. Für die einsatzreale Übung wurden einige PKW von der Firma Auto Böhler GmbH bereitgestellt. 

Während den praktischen Übungen an den ausgemusterten Fahrzeugen konnte das erlernte Wissen getestet sowie das Können und die bereits bestehenden Erfahrungen vertieft werden. 

Ebenso war die Zusammenarbeit zwischen der Feuerwehr und dem Deutschen Roten Kreuz ein wichtiger Bestandteil der Übung, um auch im Einsatzfall gemeinsam sicher und schnell Erste Hilfe leisten zu können. 

Dank gutem und langjährigen Miteinander der beiden Rettungsorganisationen war dieser Übungsdienst ein voller Erfolg für alle Beteiligten. 

Ein besonderes Dankeschön richten wir an dieser Stelle an die Firma Auto Böhler GmbH für das Entgegenkommen gegenüber unserer Abteilung.


ds/egg.

Beim Übenzoom
Gruppenbildzoom
 
Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook