evangelische Kirche Eggenstein
evangelische Kirche Eggenstein
Kirchplatz vor der Umgestaltung
 
 
1
2
evangelische Kirche Eggenstein
Kirchplatz vor der Umgestaltung
3
4
5
6

Ehrung für unseren Kameraden Hans Heyl

Ehrung für unseren Kameraden Hans Heyl im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2016 in der Rheinhalle Leopoldshafen

Im Rahmen der neulich stattgefundenen Jahreshauptversammlung in der Rheinhalle Leopoldshafen wurde unser Kamerad Hans Heyl für seine langjährige Tätigkeit als Funkgerätewart mit einem ganz besonderen Präsent, nämlich dem „Goldenen Piepser“, geehrt. 

Vor kurzem ist der heute 77-jährige Hans Heyl mit dem Wunsch an das Kommando herangetreten, die Aufgaben des Funkgerätewarts an einen geeigneten Nachfolger abzugeben.  Diesem Wunsch kam das Kommando selbstverständlich nach, und fand in David Westenfelder schließlich seinen verdienten Nachfolger.   

Hans Heyl erhält den goldenen Piepser von Kdt. Willi Neeszoom
 

Kamerad und Brandmeister Hans Heyl trat am 03.01.1963 der Freiwilligen Feuerwehr Eggenstein-Leopoldshafen, Abt. Eggenstein, bei. Im Jahr 2013 wurde er bereits im Rahmen der damaligen Jahreshauptversammlung für seine 50-jährige Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr mit einer Gemeindeehrung ausgezeichnet. 

In seinen mittlerweile 53 Jahren bei der Feuerwehr hat Kamerad Hans Heyl nicht nur unzählige Lehrgänge wie z.B. den Gruppen- und Zugführer absolviert, sondern sich auch anderweitig stark, jederzeit vorbildlich und hilfsbereit für die Feuerwehr engagiert. Unter anderem hat er die Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold absolviert und war auch von 1986 bis 2003 Schriftführer der Abteilung Eggenstein. 

Des Weiteren war er auf Kreisebene als Sprechfunkausbilder tätig. Seine Leidenschaft und Hauptaufgabe, die des Funkgerätewartes, übte er über mehrere Jahrzehnte aus, ehe er das Amt wie bereits oben berichtet, an seinen Nachfolger David Westenfelder abgegeben hat.  

Die Feuerwehr Eggenstein-Leopoldshafen, Abteilung Eggenstein, möchte sich beim Kameraden Hans Heyl für seine jahrzehntelange vorbildliche Arbeit recht herzlich bedanken, und wünscht ihm für seine weitere Zukunft allzeit beste Gesundheit und alles Gute.   

ds/egg

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook