Rathaus & Politik

Wir sind gerne für Sie da. Sprechen Sie uns an oder mailen Sie uns Ihr Anliegen.

info@egg-leo.de

Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein. Deshalb:

Uns sind Ihre Anregungen & Ideen wichtig. Teilen Sie sie uns mit.
Wir danken Ihnen sehr dafür.

 

Aktuelles

 
  • 21.03.2017  Selbstbehauptungskurs

    Selbstbehauptungskurs für Frauen zwischen 15 und 18 Jahren. 28. und 29. April 2017. Reihenfolge der Anmeldung ist ausschlaggebend bei beschränkter Platzzahl und 30 € Kursgebühr. karlsruhe.pp.praevention@polizei.bwl.de oder 0721 666-1201

  • 16.03.2017  Vogelgrippe: Stallpflicht teilweise aufgehoben

    Vogelgrippe: Stallpflicht teilweise aufgehoben

    Stallpflicht in Eggenstein bis zum Pfinzkanal wird evtl. zum 25.3.17 aufgehoben, im Beobachtungsgebiet Leopoldshafen wird sie zum 18.3.17 aufgehoben. Sicherheitsvorschriften sind weiterhin einzuhalten. Bitte die aktuelle Presse zum Thema beachten.

  • 16.03.2017  Holz für ein besseres Klima - Wir benötigen Ihren Klick

    Holz für ein besseres Klima - Wir benötigen Ihren Klick

    Unterstützen Sie die Kampagne mit Ihrem Klick - pro Klima mit Holz. Befristet bis 31. März. Mit Stand 27.3.17 liegt das Feuerwehrhaus in Oberstadion im Wettbewerb mit 826 Bewertungen und 4 Sternen vorne. Ziel des Wettbewerbs ist den positiven Beitrag von Holz zur Klimaverbesserung mehr ins Bewusstsein zu bringen. Bewertungen verbessern unsere Gewinnchancen. Wir haben am 27.3. 159 Bewertungen.

  • 15.02.2017  Stallpflicht wegen Vogelgrippe

    Stallpflicht wegen Vogelgrippe

    Eggenstein wurde bis zum Pfinzkanal ab dem 11.2. zum Sperrbezirk erklärt, Leopoldshafen zum Beobachtungsgebiet, weil bei 2 Schwänen in Neureut die Vogelgrippe bzw. Geflügelpest festgestellt wurde. Für Eggenstein-Leopoldshafen gelten vorübergehend massive Einschränkungen für Halter von Federvieh. Bitte die aktuelle Presse zum Thema beachten.

  • 13.02.2017  Besichtigung Flüchtlingsunterkünfte

    Besichtigung Flüchtlingsunterkünfte

    Großer Andrang und Wissbegierigkeit herrschten am 1.2. bei der Besichtigung der Gemeinschaftsunterkunft "Am Schröcker Tor" des Landkreises Karlsruhe und am 10.2. beim Wohnheim in der Kruppstraße 3. Mitte Februar sind die ersten Flüchtlinge Am Schröcker Tor eingezogen. Sie werden längerfristig in unserer Gemeinde leben.

  • 08.02.2017  Gemeindefinanzen - erfreulich hohe Rücklage

    Gemeindefinanzen - erfreulich hohe Rücklage

    Die Haushaltsplanung für 2017 sieht im Kernhaushalt ein Volumen von rund 49,86 Millionen Euro vor, davon 42,6 Mio. € im Verwaltungshaushalt und 7,2 Mio. € im Vermögenshaushalt. Es ist keine Kreditaufnahme geplant, allerdings eine Entnahme aus den Rücklagen in Höhe von 4,5 Millionen Euro. In 2015 konnten knapp 350.000 € der Rücklage zugeführt werden Die Jahresrechnung für 2015 ist fertig.

  • 08.02.2017  Jagdgenossenschaft - neue Pachtverträge

    Jagdgenossenschaft - neue Pachtverträge

    Für die gemeinschaftlichen Jagdbezirke der örtlichen Jagdgenossenschaft und die Eigenjagdbezirke der Gemeinde wurden neue Pachtverträge geschlossen. Die Verwaltung der Genossenschaft wurde dem Gemeinderat übertragen bzw. besondere Aufgaben dem Bürgermeister. Die Jäger erfüllen wichtige Aufgaben im Wildtiermanagement und setzen sich für die Umwelt ein. Bei örtlichen Aktionen sind sie stets dabei.

  • 30.01.2017  Besichtigung AU + GU

    Besichtigung AU + GU

    Sowohl die Anlage der Gemeinschaftsunterkunft (GU) als auch der Anschlussunterbringung (AU) können besichtigt werden, jeweils zwischen 17 und 19 Uhr: die Wohncontainer des Landkreises Karlsruhe Am Schröcker Tor am Mittwoch, 1.2. und das Wohnheim der Gemeinde in der Kruppstr. 3 am Freitag, 10.2.2017.

  • 20.01.2017  B36-Ausbau geplant

    B36-Ausbau geplant

    Bürgermeister Stober freut sich, dass er mit seinen Kollegen der nördlichen Anliegergemeinden zusammen mit dem Regierungspräsidium Karlsruhe erfolgreich war. Vor dem Hintergrund der andauernden Staus auf der B36 hatten sie sich dafür eingesetzt, dass zügig eine Entlastung erfolgt. Mit einer dritten Spur wird dies erreicht. Mal kann sie verkehrsmengenabhängig in Richtung Karlsruhe befahren werden, mal aus Karlsruhe heraus.

  • 18.01.2017  Besichtigung Gemeinschaftsunterkunft

    Besichtigung Gemeinschaftsunterkunft

    Bevor die Wohncontainer des Landkreises Karlsruhe Am Schröcker Tor von Asylsuchenden bezogen werden, besteht für Interessierte am Mittwoch, 01. Februar 2017, von 17.00 bis 19.00 Uhr, die Möglichkeit das Areal zu besichtigen.

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook