Aktuelles in Leben & Freizeit

 
  • 02.01.2018  Ferienbetreuung 2018

    Die Gemeinde bietet wieder Ferienbetreuungen an. Bitte geben Sie Ihre verbindliche Anmeldung bis spätestens 31.01.2018 ab. Die Ferienbetreuung ist für Kinder von 6 bis 12 Jahren geeignet. Während den Kitaferien vom 30.07. bis 17.08.2018 können auch Kindergartenkinder von 3 bis 6 Jahren angemeldet werden. Pädagogische Mitarbeiter/innen gestalten das Ferienprogramm. Die Betreuung kommt zustande, wenn mindestens 10 Anmeldungen vorliegen.

  • 15.12.2017  Abschied von Pfarrer Kendel

    Abschied von Pfarrer Kendel

    „Die berufliche Veränderung von Dr. Kendel ist auch für die politische Gemeinde ein nur schwer zu ersetzender Verlust“, bedauert Bürgermeister Stober die Neuorientierung von Pfarrer Kendel. Dieser übernimmt zum 1. Januar eine neue Aufgabe im Evangelischen Oberkirchenrat in Karlsruhe. Dr. André Kendel hat in unserer Gemeinde nachhaltig seine Spuren hinterlassen. DANKE dafür.

  • 15.12.2017  Stimmungsvolle Weihnachtsfeier

    Stimmungsvolle Weihnachtsfeier

    Stimmungsvoll und abwechslungsreich mit Musik, Gesang, Mundart und vielen Informationen feierten unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger in der Rheinhalle gemeinsam Weihnachten.

  • 12.12.2017  Notfalldose im Rathaus

    Notfalldose im Rathaus

    Einwohner von Eggenstein-Leopoldshafen können vorübergehend im Rathaus eine Notfalldose bekommen. Die Gäste der Seniorenweihnachtsfeier haben schon eine. Unser örtlicher Seniorenbeirat hat diese Aktion initiiert. In der Notfalldose sind alle wichtigen Infos zur Gesundheit zusammengefasst, die ein Rettungsdienst benötigt.

  • 27.11.2017  Adventssingen + Kunsthandwerkermarkt

    Adventssingen + Kunsthandwerkermarkt

    Die familiäre Atmosphäre beim Adventssingen am 17.12. in Eggenstein stimmt uns auf Weihnachten ein. Örtliche Gesangsgruppen versetzen Sie in Stimmung, Glühwein oder Kinderpunsch wärmen Sie und die leckeren Dambedeis versüßen Ihnen den Abend - wer es deftig mag - Bratwurst gibt es auch. Dort und auch beim Kunsthandwerkermarkt im Rathaus lässt sich noch das ein oder andere besondere Geschenk finden. Die Vereine des Ortskartells freuen sich auf Sie.

  • 22.11.2017  Karlsruher Pass ab 2018 - Kooperation unterzeichnet

    Karlsruher Pass ab 2018 - Kooperation unterzeichnet

    Unsere Bürgerinnen und Bürger ab 18 Jahren können ab Januar 2018 im Rathaus den Karlsruher Pass für Erwachsene beantragen und kommen somit in den Genuss vieler Vergünstigungen. Bürgermeister Stober und OB Mentrup haben die Vereinbarung unterzeichnet. Bereits seit Januar 2017 können Einkommensschwächere den Karlsruher Kinderpass erhalten, wenn sie die Voraussetzungen erfüllen.

  • 17.11.2017  Kinderbetreuung - Entgeltanpassung

    Kinderbetreuung - Entgeltanpassung

    Der Gemeinderat hat die Entgeltanpassungen im Kinderbetreuungsbereich intensiv diskutiert und Erhöhungen von 5% für 2018 und 5% für 2019 beschlossen. Ziel ist, dass die Kosten annähernd zu 20% durch die Elternbeiträge gedeckt werden. In Kitas und Horten erhöht sich das Essensgeld um 2,50 € im Monat, gleichzeitig erfolgt die Umstellung der Berechnung auf der Basis der Anzahl der Mahlzeiten.

  • 10.11.2017  Neuer Seniorenbeirat gewählt

    Neuer Seniorenbeirat gewählt

    Die Gemeindeverwaltung hatte ins Rathaus zur öffentlichen Seniorenversammlung eingeladen. Einer der Tagesordnungspunkte war die turnusgemäße Wahl des Seniorenbeirats. Ein herzlicher Dank geht an die aktiven 60plus, die sich für Ihre Generation in der Gemeinde einsetzen. Dies gilt natürlich auch für die ausscheidenden Mitglieder verbunden mit den besten Wünschen für ihre Zukunft.

  • 08.11.2017  Neues Landkreis-Kartenspiel

    Neues Landkreis-Kartenspiel

    Warum feiern die Philippsburger Nikolaus schon einen Tag früher? Antworten auf diese und ähnliche Fragen bekommen Sie mit dem Landkreis-Kartenspiel, welches Sie im Rathaus für 5 € erwerben können. Mit diesem Kartenspiel lässt sich der Landkreis Karlsruhe spielerisch entdecken. Es macht Lust zu einer Entdeckungstour durch den Landkreis mit seiner herrlichen Natur.

  • 07.11.2017  Baulandentwicklungsstudie „N 5“ liegt zur Einsicht aus

    Baulandentwicklungsstudie „N 5“ liegt zur Einsicht aus

    Die Ergebnisse der Voruntersuchungen des potentiellen Baugebietes N5 und die Gutachten können bis zum 2. Februar 2018 eingesehen werden. Sie liegen im Rathaus im Foyer des Bau- und Liegenschaftsamt aus und ab dem 13. auch auf der Homepage. Anregungen zur Studie können gerne schriftlich mit Namen und vollständiger Anschrift abgegeben werden.

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook