Aktuelles in Leben & Freizeit

 
  • 30.07.2018  Es werden nicht alle schaffen

    Es werden nicht alle schaffen

    Der langen Trockenphase werden unweigerlich viele Pflanzen und auch Bäume zum Opfer fallen. Versuchsweise wurden Wassersäcke angeschafft, die über Löcher langsam und kontinuierlich Wasser abgeben. Diese wurden in der Lindenallee an junge Bäume angehängt.

  • 25.07.2018  Sanierung "Eisenbahnbrücke" im Bürgerpark

    Sanierung "Eisenbahnbrücke" im Bürgerpark

    Die Rad- und Fußgängerbrücke über den Pfinzentlastungskanal, welche den Fußweg des AWO Seniorenzentrums mit dem nördlich liegenden Wohngebiet Viermorgen III verbindet, wird saniert. Aus diesem Anlass ist die circa 80 Jahre alte Stahlträgerrostbrücke voraussichtlich bis zum 5. Oktober 2018 gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert.

  • 24.07.2018  Schön war’s, das Schröcker Dorffeschd

    Schön war’s, das Schröcker Dorffeschd

    Arnold Hofheinz und die weiteren Organisatoren mit dem großen Helfer-Team haben es geschafft. Sie haben ihren Besuchern beim 3. Schröcker Dorffeschd viel geboten, sowohl kulinarisch als auch an Unterhaltung. Man konnte es an den Gesichtern der Gäste ablesen. Gute Laune allenthalben. "Leo Live" ist angekommen. Kurz-Video online.

  • 23.07.2018  Ferienspaß-Pässe abholen

    Ferienspaß-Pässe abholen

    Alle Kinder, die sich zum Ferienspaß angemeldet haben, können ihre Pässe im Rathaus abholen. Nicht vergessen: Geld für die Aktionen mit Unkostenbeitrag mitbringen. Es sind noch ein paar Plätze frei. Anmeldung ist bis 15. August noch möglich. Sandra Schlenker und Tatjana Treiber freuen sich über 142 angemeldete Kinder und bedanken sich bei allen Anbietern für das tolle Programm!

  • 18.07.2018  Zeugenaufruf – 1.000 € Belohnung

    Zeugenaufruf – 1.000 € Belohnung

    In den letzten Tagen brannte es auf unserer Gemarkung an verschiedenen Stellen, jeweils voneinander unabhängig. Es muss von Brandstiftung ausgegangen werden. Die Kriminalpolizei ermittelt. Wenn Sie etwas bemerkt haben, Sie sachdienliche Hinweise haben, die zur Identifizierung des Täters führen, wenden Sie sich bitte an den Leiter des Ordnungsamts Philipp Jänicke, 0721 97886-71. Es ist eine Belohnung von 1.000 € ausgesetzt.Vertraulichkeit wird zugesichert.

  • 18.07.2018  Auf geht's zum 3. Schröcker Dorffeschd

    Auf geht's zum 3. Schröcker Dorffeschd

    "Leo Live" ist angesagt! Von Freitag bis Sonntag, 20.-22.7., geht es bei der Rheinhalle rund. Livemusik, kulinarische Genüsse und Cocktails vom Feinsten verwöhnen Sie. Die Kinder-Turn-Welt begeistert die Kleinen. Fotoausstellung, Radtour, Fährbesichtigung. Kommen Sie und treffen Freunde und Bekannte. Verbringen Sie entspannte Stunden unter schattigen Bäumen. Die Vereine freuen sich auf Sie.

  • 10.07.2018  Sonniges "400+90" Heimathaus-Brunnen-Fest

    Sonniges "400+90" Heimathaus-Brunnen-Fest

    Geschichte verbindet Dorfgemeinschaft. Beim tollen „400+90“-Museums-Brunnenfest am 8.7.2018 trafen sich viele Bürgerinnen und Bürger und vor allem die Heimatinteressierten bei strahlend blauem Himmel am Ankerberg. Ein Tag zum Wohlfühlen und Entspannen, das war an den gut gelaunten Gesichtern abzulesen.

  • 22.06.2018  "400+90" Heimathaus-Brunnen-Fest

    "400+90" Heimathaus-Brunnen-Fest

    Doppeljubiläum: 90 Jahre Dr.-Esser-Brunnen + 400 Jahre Fachwerkhaus. Das gibt ein Fest! Unser Heimathaus am Ankerberg 8 feiert 400. Geburtstag. Die Bevölkerung ist zum Fest herzlich eingeladen. Für Verpflegung ist gesorgt und der Musikverein Lyra und das Akkordeonorchester Neureut sorgen für die richtigen Klänge.

  • 18.06.2018  Spaziergänger + Radler: Sperrung Damm

    Spaziergänger + Radler: Sperrung Damm

    Aktuell wird mit Baggern und schweren Geräten am Pfinzentlastungskanal am Ortsausgang von Leopoldshafen gebaut. Aufgrund der Bauarbeiten gibt es für Radfahrer und Spaziergänger eine veränderte Wegeführung. Die Umleitungen sind ausgeschildert.

  • 18.06.2018  Nachwuchs im Storchennest

    Nachwuchs im Storchennest

    Das Storchennest in 13 Metern Höhe in der Siemensstraße im Eggensteiner Industriegebiet ist erfreulicherweise auch dieses Jahr wieder zur Kinderstube geworden. Storchenspezialist Fritz Meier vom Verein für Vogel- und Naturschutz Dettenheim konnte mit Unterstützung durch Dieter Müllich und Manfred Hölzer am 5. Juni drei Jungstörche beringen.

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook