1
2
3
4
5
6

Grünabfallsammelplatz

Grünabfallsammelplatz "Im Wörth" beim Klärwerk in Leopoldshafen

Der Sammelplatz ist über die Straße "Im Wörth" zu erreichen beim Ortsausgang in Richtung Linkenheim links nach dem Einkaufsmarkt.

Der Grünabfallsammelplatz in Leopoldshafen ist über die Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel nur eingeschränkt geöffnet.

Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie die geänderten Regelungen zu Anlieferung: 

Um die Vorgaben der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg einhalten zu können und auch das Infektionsrisiko der Anlieferer und des Personals so gering als möglich zu gestalten, dürfen auf den Grünabfallsammelplatz maximal 4 Fahrzeuge gleichzeitig einfahren. Auf das Gelände des Wertstoffhofes ist die Zahl ebenfalls auf 4 Fahrzeuge beschränkt. 

Es ist dauerhaft ein Mindestabstand von 1,50 m zwischen den anwesenden Personen einzuhalten. Hilfestellung beim Ausladen der Anlieferungen sind aktuell leider nicht mehr möglich. Die Anweisungen des Betriebspersonals müssen strikt befolgt werden, um eine frühzeitige Schließung der Sammelplätze zu vermeiden.       

Foto Öffnungszeiten Grünabfallsammelplatz und Wertstoffhofzoom
 

Bitte stellen Sie sich auf Grund der angepassten Regelungen auf längere Wartezeiten ein. Warteschlangen werden nicht zu vermeiden sein. Infektionsschutz geht vor! Wir bitten darum, insbesondere bei Anlieferungen am Wertstoffhof geordnet am Fahrbahnrand der Industriestraße auf die Erlaubnis zur Einfahrt auf das Betriebsgelände zu warten, um den Verkehr nicht zu behindern, sowie das Fahrzeug in dieser Zeit nicht zu verlassen bzw. den vorgegeben Mindestabstand zu anderen Personen einzuhalten.

Reguläre Öffnungszeiten

Wochentag

Sommer 01.04. – 30.09.

Winter 01.10. – 31.03.

Montag

16:00 – 19:00

14:00 – 17:00

Mittwoch

16:00 – 19:00

14:00 – 17:00

Freitag

16:00 – 19:00 

14:00 – 17:00

Samstag

10:00 – 16:00 

10:00 – 16:00

Wertstoffe können in der Ottostraße 11 abgegeben werden.

 

Allgemeine Informationen


Am Grünabfallsammelplatz am Klärwerk in Leopoldshafen können Privatpersonen ohne gesonderte Gebühr Grünabfälle anliefern. Die Menge darf hier 5 cbm pro Anlieferung nicht überschreiten.
Anlieferungen von Gewerbetreibenden sind nur bei Vorlage eines Berechtigungsnachweises möglich. Dieser wird vom Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Kalrsruhe ausgestellt. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Hotline für Gewerbekunden beim Abfallwirtschaftsbetrieb unter der Telefonnummer 0800 2982010.

Liefern Sie bitte nur pflanzliche Abfälle an, die keine Müllanteile enthalten. Küchen- und Speiseabfälle gehören in das Restmüllgefäß und nicht zum Grünabfall. Ansonsten ist eine hochwertige Verwertung Ihrer Grünabfälle nicht möglich. Ihre Grünabfälle müssen Sie grundsätzlich selbst entladen und auf die ausgewiesene Lagerfläche abkippen. Bitte nehmen Sie bei der Anlieferung Rücksicht auf andere und beachten Sie die Anweisungen des Betriebspersonals. Dies dient Ihrer eigenen Sicherheit. Stellen Sie bitte keine Abfälle oder Wertstoffe vor dem Sammelplatz ab.

Eventuelles Verpackungsmaterial für Ihre Grünabfälle nehmen Sie nach Möglichkeit bitte wieder mit. Im Interesse der Umwelt bitten wir Sie für den Transport Behältnisse zu verwenden, die mehrmals benutzt und wiederverwertet werden können. Bitte verzichten Sie auf Plastiksäcke oder vergleichbare Behältnisse.

Bei der Anlieferung von Grünabfällen ist die Vorlage einer Berechtigungskarte nicht mehr notwendig. Das Betriebspersonal vor Ort wird stichprobenartig bei den Anlieferern die Herkunft der Grünabfälle erfragen. Bitte geben Sie bereitwillig Auskunft.

Öffnungszeiten Grünabfallsammelplatz bzw. Kompostplatzzoom
Grünabfallsammelplatz bzw. Kompostplatz beim Klärwerkzoom
 

Corona-Virus: Wichtige Infos

Vorsprachen im Rathaus ausschließlich mit Termin. buergerservice@egg-leo.de.   

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Tel: 0721 97886-0 • Fax: 0721 97886-23 • E-Mail: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten (tel. voranmelden):
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr
Do 14.00-18.00 Uhr