evangelische Kirche Eggenstein
evangelische Kirche Eggenstein
Kirchplatz vor der Umgestaltung
 
 
1
2
evangelische Kirche Eggenstein
Kirchplatz vor der Umgestaltung
3
4
5
6

Ummeldung eines Wohnsitzes

Wenn Sie innerhalb der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen umziehen, müssen Sie dies der Gemeindeverwaltung innerhalb von zwei Wochen mitteilen.

Verfahrensablauf

Sie können sich persönlich oder schriftlich ummelden. Die Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen führt das Melderegister automatisiert. Vom Ausfüllen des Meldescheins kann abgesehen werden, wenn Sie persönlich beim Bürgerbüro erscheinen. Hier werden Ihren Angaben dann direkt im Melderegister erfasst. Auf dem Ausdruck der von Ihnen erhobenen Daten bestätigen Sie zum Abschluss die Richtigkeit der erfassten Daten durch Ihre Unterschrift.

Für die Ummeldung können Sie den unter "Formulare" bereitgestellten Vordruck verwenden. Familienangehörige, die in derselben Wohnung wohnen, können einen Meldeschein gemeinsam verwenden.

Beachten Sie aber bitte, dass bei einer persönlichen Ummeldung bei der Meldebehörde kostenfrei die Adresse auf Ihrem Personalausweis geändert wird. Dies ist bei einer schriftlichen Wohnsitzummeldung nicht möglich.


Erforderliche Unterlagen

Folgende Unterlagen werden grundsätzlich bei der Ummeldung benötigt:

  • Personalausweis oder Reisepass.
  • Ausweise der Familienmitglieder, wenn alle auf einem Meldeschein gemeldet werden.
  • Kinderreisepass beziehungsweise Geburtsurkunde (für Kinder, die noch kein Ausweisdokument besitzen).
  • Bestätigung des Wohnungsgebers (neu ab 01.11.2015)

Das ab 01.11.2015 gültige Bundesmeldegesetz fordert bei Anmeldung eines Wohnsitzes eine Bestätigung durch den Wohnungsgeber (i.d.R Eigentümer) aus der hervorgeht, welche Personen in die Wohnung einziehen. Für die Meldung haben wir Ihnen unter "Formulare" einen Vordruck zur Verfügung gestellt.            

Falls Sie den ausgefüllten Meldeschein per Post an die Gemeinde schicken, müssen Sie für sich und alle umzumeldenden Familienmitglieder eine Kopie ihrer Ausweisdokumente beilegen. Eine Abmeldebestätigung müssen Sie nicht mehr vorlegen. Tipp: Lassen Sie die Anschrift auf Ihrem Ausweisdokument am besten gleichzeitig mit der Anmeldung in Eggenstein-Leopoldshafen aktualisieren.

Frist zur Ummeldung


Die Ummeldung in Eggenstein-Leopoldshafen muss innerhalb von zwei Wochen ab dem Umzug in der Gemeinde erfolgen.

Gebühren


Es fallen für die Ummeldung keine Gebühren an. Die im Zuge der Ummeldung ausgestellte Meldebescheinigung ist benfalls gebührenfrei.

Formulare

Zuständige Mitarbeiter

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook