evangelische Kirche Eggenstein
evangelische Kirche Eggenstein
Kirchplatz vor der Umgestaltung
 
 
1
2
evangelische Kirche Eggenstein
Kirchplatz vor der Umgestaltung
3
4
5
6

Schutzstreifen für Radfahrer

21.07.2014

Die neuen Schutzstreifen auf der Hauptstraße können im Begegnungsverkehr überfahren werden, aber natürlich nicht, wenn Radfahrer da sind. Darauf Parken oder auch kurz Halten sind verboten und werden mit Verwarnungsgeldern geahndet.

Schutzstreifen – was jetzt 

Unsere Hauptstraße ist fertig und hat auf jeder Fahrbahnseite einen Schutzstreifen für Radfahrer. Er war noch nicht trocken, wurde er schon sehr gut angenommen und sofort befahren. Leichte Verunsicherung besteht noch bei einigen Autofahrern. Wie damit umgehen?

Wenn die Straße frei ist, dann nicht auf den Streifen fahren und ihn den Radlern überlassen. Wenn kein Radler da ist und Gegenverkehr kommt, kann der Streifen überfahren werden. Wenn ein Radler da ist, dann muss der Autofahrer warten bis frei ist, genau wie früher ohne Schutzstreifen. 

 

Was bringt der Schutzstreifen?

Durch die Fahrbahnmarkierungen wirkt die Straße optisch enger, automatisch verringert der Fahrer seine Geschwindigkeit. Dies führt zu deutlich höherer Verkehrssicherheit und weniger Lärm. Außerdem werden die Radler nicht „bedrängt“, wenn es enger wird. Die optische Grenze des weißen Balkens "schützt" sie.

Ist die Straße breiter oder enger als früher? 

Mit dem Zentimetermaß gemessen, ist die Straße schmaler, früher bis zu 7,60 m und jetzt 7 m. Von der praktischen Seite betrachtet, hat man mehr Platz als früher. Denn früher parkten die Autos an den Straßenrändern und ragten auf die Fahrbahn, so dass effektiv auch nur circa 7 m oder gar weniger zur Verfügung standen.

Optisch wirkt die Fahrbahn jetzt deutlich enger. Und das ist so gewollt zur Erhöhung der Verkehrssicherheit. Dies entspricht der aktuellen Empfehlung von Februar 2014 eines groß angelegten Verkehrsgutachtens, welches von der „Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg“ initiiert wurde.

Übrigens: nicht auf dem Schutzstreifen parken. Das gibt jetzt Verwarnungsgelder.  

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook