1
2
3
4
5
6

Film-AG gegründet "1250 Jahre Eggenstein"

10.04.2014

Hobbyfilmer erstellen den Jubiläumsfilm. Sie übernehmen ein verantwortungsvolles Projekt - eine echte Herausforderung.

Das Eggensteiner Jubiläum soll im Film für die Nachwelt erhalten werden.

Zu diesem Zweck hat sich eine Film-AG gegründet. Fachkundige Bürger und Hobby-Filmer nehmen die Herausforderung an und erstellen gemeinsam im Team den Jubiläumsfilm. Die Mitglieder bringen neben einem enormen Erfahrungsschatz die Bereitschaft mit, sehr viel Zeit zu investieren. Außerdem stellen sie ihre private technische Ausstattung zur Verfügung.

Einen Film zu erschaffen, erstreckt sich nicht nur auf das reine Filmen, viel mehr Arbeit steckt in der Planung, dem Schneiden, der Vertonung und den Kommentaren. Da sich das Jubiläum über ein ganzes Jahr mit vielfältigen Aktionen erstreckt, wäre es für einen einzelnen ein unmögliches Unterfangen alles alleine filmen zu wollen.

Beim 850-jährigen Jubiläum von Leopoldshafen hat unser bekannter einheimischer Filmemacher Michael Martin das Jubiläum dokumentarisch festgehalten und einen schönen Film geschaffen, der im Rathaus erworben werden kann.

Lesen Sie mehr zum Jubiläum "1250 Jahre Eggenstein".

Die Film-AG erstellt den Jubiläumsfilm "1250 Jahre Eggenstein"zoom
Die Film-AG erstellt den Jubiläumsfilm "1250 Jahre Eggenstein"

Sie möchten, dass Ihre Vorbereitungen zum Jubiläum gefilmt werden?

Wenden Sie sich ans Jubiläumsbüro.

Wenn Sie die Mitglieder der Film-AG bei der "Arbeit" sehen, unterstützen Sie sie bitte, indem Sie ihnen einen guten Standort zum Filmen ermöglichen.

 
Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook