1
2
3
4
5
6

Freundlicher Hinweis zum Parken

24.02.2014

Gehweg-Parken ist verboten. Rücksichtnahme gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern bedeutet auf dem Gehweg ausreichend Platz zu lassen, damit Fußgänger oder radfahrende Kinder nicht auf die Fahrbahn gedrängt werden.

Der Ordnungsdienst der Gemeinde wird künftig verstärkt auf Gehweg-Parker achten. Um die Situation mehr ins Bewusstsein zu bringen, werden mit tatkräftiger Unterstützung der Agendagruppe Verkehr Handzettel mit einem „Freundlichen Hinweis“ zum Gehwegparken verteilt.

Parken auf Gehwegen ist verboten. Verwarngelder werden sich nicht immer vermeiden lassen. 

„Seit ich selbst Opa bin und den Kinderwagen schiebe, habe ich ein ganz anderes Verhältnis zum Parken auf Gehwegen. Ich habe mir früher wenig Gedanken darüber gemacht.“ Solche und ähnliche Aussagen hört man häufig von Menschen, die vom Außenstehenden zum Betroffenen werden. Oft ist es keine böse Absicht den Mitmenschen zu nötigen auf die Fahrbahn auszuweichen, sondern einfach Gedankenlosigkeit.  

Bürgerinnen und Bürger, die mit Kinderwagen, Rollator, Rollstuhl oder einfach nur mit Taschen bepackt unterwegs sind, wissen zu schätzen, wenn sie nicht auf die Fahrbahn gezwungen werden. Auch die Sicherheit unserer Kinder, die zu Fuß oder auch mit dem Rad den Gehweg nutzen sollen, ist es uns wert, verstärkt darauf zu achten, dass genügend Platz ist.

Wir bitten Sie um Rücksichtnahme.    

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook