1
2
3
4
5
6

Grüße zum Jahreswechsel

16.12.2015

Wir wünschen Ihnen allen im Namen des Gemeinderates, der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Gemeindeverwaltung, allen voran Bürgermeister Stober, stimmungsvolle Feiertage und ein erfolgreiches, glückliches, durchaus auch spannendes, aber besonders ein gesundes Jahr 2016, von dem Sie später sagen können „Es war ein gutes Jahr“.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,  

ein ereignisreiches Jahr 2015 neigt sich dem Ende entgegen. Viele wichtige Aufgaben haben uns beschäftigt. Neben den Daueraufgaben wie beispielsweise wirtschaftliche Haushaltsführung, Kinderbetreuung und Instandhaltung der Straßen und Gebäude waren die Flüchtlingsunterbringung und das Jubiläum unseres Ortsteils Eggenstein die dominierenden Themen. Das Jubiläum wird im Juni 2016 mit einem großen Bürgerfest beendet und wird dann zu einer schönen Erinnerung. Die große Zahl der Asylbegehrenden wird uns die nächsten Jahre begleiten und auf vielfältige Weise fordern. 
Wir stellen uns verwaltungsseitig der Aufgabe anständige Unterkünfte zu schaffen und eine Grundbetreuung sicherzustellen.

Foto Bürgermeister Bernd Stober
 

Aber die Eingliederung in unsere Dorfgemeinschaft kann nur erfolgen, wenn alle dazu beitragen. Hier hoffen wir vor allem auf die Unterstützung und Aufgeschlossenheit unserer Vereinswelt. Der große Zuspruch, den unsere örtliche Flüchtlingshilfe erfährt, macht mich zuversichtlich, dass wir auch bei der Integration Erfolge erzielen werden. Begreifen wir diese Herausforderung als Chance und nutzen sie auf pragmatische und kreative Weise.  

In der zweiten Kalenderwoche im neuen Jahr werden wir im Amtsblatt einen Rückblick auf das Jahr 2015 in Bildern veröffentlichen. Mit diesen Fotos möchten wir Ihnen schöne Momente des Jubiläums in Erinnerung rufen, aber auch einen Eindruck davon vermitteln, womit sich Ihre Gemeindeverwaltung beschäftigt. Für vieles in unserer Gemeinde schaffen wir nur den Rahmen, unterstützen, fördern oder begleiten, manches initiieren wir. Fortgeführt und gelebt wird es aber von Ihnen, liebe Mitbürgerin und Mitbürger. Ohne das Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement kann eine Dorfgemeinschaft nicht funktionieren, sie sind eine wichtige Basis im kommunalpolitischen Geschehen und fürs Wohlfühlen in unserer Gemeinde unentbehrlich. Es kann gar nicht hoch genug honoriert und wertgeschätzt werden.  

Es gibt viele spannende Aufgaben, zu deren Mitarbeit ich Sie einlade. Auf den vielfältigsten Gebieten können Sie sich aktiv als Mitglied unserer Gemeinde einbringen. Ehrenamtliches Engagement im Verein, aber auch in Gruppen, die sich mit bestimmten Themen auseinandersetzen sind Stützpfeiler der Weiterentwicklung unserer Gemeinschaft. Nichts verbindet mehr als gemeinsam ein Ziel zu erreichen. Setzen wir uns Ziele und finden wir gemeinsam Wege dahin.  

Ich möchte mich bei allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die sich auf verschiedenste Weise im ablaufenden Jahr für ihre Mitmenschen und unsere Gemeinde eingesetzt haben, ganz herzlich bedanken und Sie bitten, dieses Engagement auch in Zukunft zum Wohle unserer Gemeinde fortzusetzen.  

Ich wünsche Ihnen allen persönlich sowie im Namen des Gemeinderates und der Gemeindeverwaltung stimmungsvolle Feiertage und ein erfolgreiches, glückliches aber besonders ein gesundes Jahr 2016, von dem Sie später sagen können „Es war ein gutes Jahr“.  

Ihr Bernd Stober
Bürgermeister  

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook