evangelische Kirche Eggenstein
evangelische Kirche Eggenstein
Kirchplatz vor der Umgestaltung
 
 
1
2
evangelische Kirche Eggenstein
Kirchplatz vor der Umgestaltung
3
4
5
6

Aus Stahlhelm wurde ein Kochtopf

30.11.2016

Zum Abschluss der Sonderausstellung im Museum konnte Wolfgang Knobloch aufgrund seiner guten Beziehungen die Kunsthistorikerin Dr. Christine Beil für einen Vortrag gewinnen zum Thema "Not macht erfinderisch" in den Nachkriegszeiten .

Dr. Christine Beil referierte im Heimatmuseum zum Thema "Not macht erfinderisch: Flicken, Reparieren und Umnutzen von Dingen in Kriegs- und Nachkriegszeiten". Der Vortrag der Historikerin und Kulturwissenschaftlerin Dr. Beil gab Einblicke in die vielfältige Welt der Kriegsimprovisationen, des Erfindungsreichtums und der vielen Ersatzprodukte dieser Zeit und ordnete dieses Phänomen kulturwissenschaftlich ein.

In Notzeiten wie den beiden Weltkriegen oder während der Nachkriegsjahre funktionierte kaum ein Bereich des Alltags noch reibungslos. Angesichts des allgegenwärtigen Mangels waren die Menschen darauf angewiesen, sich selbst zu helfen. Schuhe und Kleidung wurden geflickt, kaum ein Gegenstand wurde nicht repariert oder zu etwas Neuem umgearbeitet – wie der berühmte Stahlhelm, aus dem ein Kochtopf wurde.

Die Industrie wiederum arbeitete fieberhaft an Ersatzstoffen: Kaffeeersatz, Ersatzöl, Ersatztextilien. „Sparen wurde zum „patriotischen Akt“ erhoben.“ berichtete Dr. Beil.

Zum Abschluss der Sonderausstellung „Der Weg ins Wirtschaftswunder“ konnte der ehrenamtliche Museumsleiter Knobloch thematisch passend die Kunsthistorikerin aus Eppelheim für den Vortrag gewinnen, der bei den Zuhörern Erinnerungen wach rief und sie zu weiteren Diskussionen animierte.  

Das liebevoll eingerichtete Museum ist an Sonntagen von 11-16 Uhr geöffnet. Bitte die aktuellen Öffnungstermine beachten, zu finden im Amtsblatt und hier. Führungen mit der Gemeindearchivarin Katrin Kranich können unter 0721 97886-61 vereinbart werden kann.

Vortrag von Dr. Beil im Museum am 25.11.16, Foto Ralf Schreck, Film-AGzoom
Vortrag von Dr. Beil im Museum am 25.11.16, Foto Ralf Schreck, Film-AG
 
Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook