1
2
3
4
5
6

Klicken für unsere Gemeinde

01.06.2017

Wettbewerb "EnBW-Macherbus" nur bis 11. Juni: ein Projekt aus Eggenstein-Leopoldshafen ist unter den 12 Finalisten. Bei genügenden Klicks der Internetgemeinde unterstützt EnBW finanziell und personell die Neugestaltung des Innenhofes der Wohnanlage in der Kruppstraße. Eine Nachbargemeinde kann ebenfalls unterstützt werden.

Unsere Flüchtlingshilfe hat sich beim Wettbewerb EnBW-Macherbus beworben und ist unter die 12 Finalisten gekommen, die sich auf 4 Bereiche aufteilen: Senioren - Kinder- & Jugendarbeit - Soziale Projekte - Tiere & Umwelt.

Bis zum 11. Juni kann die Internetgemeinde abstimmen, welches Projekt der jeweiligen Kategorie am besten gefällt. Die Teilnehmer können eine EnBW-Powerbank gewinnen.

Eggenstein-Leopoldshafen ist unter "Soziale Projekte" zu finden. Unsere Nachbargemeinde Blankenloch-Stutensee kann bei "Kinder- und Jugendarbeit" ebenfalls durch einen Klick unterstützt werden.

Wenn wir in unserer Kategorie die meisten Stimmen haben, unterstützt uns EnBW mit ihrem Macherbus, d.h. sie schicken starke Männer, die zupacken, und die Flüchtlingshilfe bekommt finanzielle Unterstützung zur Gestaltung des Innenhofes der Wohnanlage in der Kruppstraße. Die Wohnungen sind toll und sehr pragmatisch. Dort wohnen mittlerweile viele Kinder, aber der Innenhof ist mit reinem Kies sehr trist und bedarf dringend einer Verschönerung mit Grün.

Unsere Bewerbung unter den 12 Finalisten 2017zoom
Tolle Wohnanlage, aber trister Innenhofzoom
Tolle Wohnanlage, aber trister Innenhof
 
Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook