evangelische Kirche Eggenstein
evangelische Kirche Eggenstein
Kirchplatz vor der Umgestaltung
 
 
1
2
evangelische Kirche Eggenstein
Kirchplatz vor der Umgestaltung
3
4
5
6

Aktuelles

 
  • 07.12.2016  Vera Westenfelder neu im Gemeinderat

    Vera Westenfelder neu im Gemeinderat

    In der Sitzung vom 6. Dezember 2016 verpflichtete Willy Nees als stellvertretender Bürgermeister Vera Westenfelder auf ihr neues Amt als Gemeinderätin. Sie tritt die Nachfolge der auf eigenen Wunsch ausgeschiedenen CDU-Gemeinderätin Doreen Fischer an. Mit diesem Wechsel einher geht die Neubesetzung der Ausschüsse und Gremien.

  • 05.12.2016  Adventssingen

    Adventssingen

    Die stimmungsvolle familiäre Atmosphäre rund um die evangelischen Kirchen laden zum Adventssingen ein. Schön war es wieder auf dem Eggensteiner Kirchplatz. In Leopoldshafen ist es am Sonntag, 18.12., in der Leopoldstraße. Örtliche Gesangsgruppen stimmen Sie auf Weihnachten ein, Glühwein oder Kinderpunsch wärmen Sie und die leckeren Dambedeis versüßen Ihnen den Abend - wer es deftig mag - Bratwurst gibt es auch. Die Vereine des Ortskartells freuen sich auf Sie.

  • 30.11.2016  Multifunktionale LED-Leuchten beim Schröcker Tor

    Multifunktionale LED-Leuchten beim Schröcker Tor

    Säulen mit LED, WLAN, Notruf und vielen weiteren Möglichkeiten. Innovative Hightec in der Technologie-Region Karlsruhe steht hinter den futuristischen Lichtmasten an der L559 zwischen dem KIT Campus Nord und dem Kreisel beim Ortseingang von Leopoldshafen. Hierbei handelt es sich um eine EnBW-Teststrecke, welche das Landratsamt Karlsruhe beauftragt hat.

  • 30.11.2016  Aus Stahlhelm wurde ein Kochtopf

    Aus Stahlhelm wurde ein Kochtopf

    Zum Abschluss der Sonderausstellung im Museum konnte Wolfgang Knobloch aufgrund seiner guten Beziehungen die Kunsthistorikerin Dr. Christine Beil für einen Vortrag gewinnen zum Thema "Not macht erfinderisch" in den Nachkriegszeiten .

  • 30.11.2016  Neues Klettergerüst im Magdeburger Ring

    Neues Klettergerüst im Magdeburger Ring

    Spielgeräte unterliegen einer strengen Kontrolle, damit unsere Kinder sich sicher auf den Spielplätzen austoben können. Die Kombination auf dem 1200 qm großen Areal im Magdeburger Ring wurde gegen ein neues ersetzt. Wenn Sie auf den Spielplätzen Mängel feststellen, informieren Sie bitte Ihre Gemeindeverwaltung.

  • 30.11.2016  Gelungene Kooperation - Meilenstein erreicht

    Gelungene Kooperation - Meilenstein erreicht

    Herzensangelegenheit Alter Hafen - ein wertvolles Umweltprojekt, für welches die Gemeinde einen langen Atem benötigt. Jetzt wurde mit der Entschlammung des Alten Hafens im Zuge des Ausbaus des Rheinhochwasserdamms durch das Regierungspräsidium Karlsruhe ein weiterer Meilenstein erreicht. Die Wassertiefe wurde erhöht, somit sinkt die Temperatur, das Wasser kann mehr Sauerstoff aufnehmen - beste Voraussetzung für ein artenreich besiedeltes Auegewässer.

  • 25.11.2016  Dr. Fischer aus dem Gemeinderat verabschiedet

    Dr. Fischer aus dem Gemeinderat verabschiedet

    Die CDU-Vorsitzende Dr. Fischer hat den Antrag gestellt von ihrem Ehrenamt als Gemeinderätin entbunden zu werden. Der Gemeinderat hat diesem entsprochen, da einer der rechtlich zulässigen Gründe vorliegt.

  • 25.11.2016  Brücke Linkenheimer Allee

    Brücke Linkenheimer Allee

    Voraussichtlich zum Jahresende ist die neue Brücke über den Pfinzentlastungskanal fertig. Sie befindet sich östlich der B36 im Verlauf der Linkenheimer Allee in der Nähe des Gartencenters. Sie wird von Spaziergängern und Radfahrern intensiv genutzt.

  • 24.11.2016  Nikolaustag beim Heimatmuseum

    Nikolaustag beim Heimatmuseum

    Der Nikolaustag, organisiert von der AG Ortsgeschichte, hat schon Tradition und erfreut sich großer Beliebtheit. Für Klein und Groß gibt es ein breitgefächertes Angebot - kulturell, informativ, wohlschmeckend, stimmungsvoll und einfach schön. Natürlich gibt es auch Essen & Trinken, es könnte ja sein, dass der Nikolaus Hunger hat, bevor er seine Weiterreise antritt.

  • 24.11.2016  Letzter Tag der Sonderausstellung

    Im Heimatmuseum in der Leopoldstraße ist am Sonntag letztmalig die Sonderausstellung „Der Weg ins Wirtschaftswunder“ zu sehen. Freitag, 25.11.16, 19 Uhr, referiert die Kunsthistorikerin Dr. Beil zum Thema "Not macht erfinderisch: Flicken, Reparieren und Umnutzen von Dingen in Kriegs- und Nachkriegszeiten". Sie sind herzlich eingeladen. Zum Abschluss der Ausstellung ist der ausgewiesene Fachmann Wolfgang Knobloch noch einmal selbst vor Ort und haucht mit seinen Erzählungen den Exponaten Leben ein.

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook